So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4420
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Bei meinem Alfa Romeo 159 Sportswagon spinnen in der

Diese Antwort wurde bewertet:

Bei meinem Alfa Romeo 159 Sportswagon spinnen in der Mittelkonsole die drei Anzeigen (Tank,Wasser und Öl) . Manchmal starte ich den Wagen und allesd dann ist normal und
dann geht während der Fahrt alles aus aber nur diese drei Anzeigen mit ihrer Beleuchtung !
Kann doch eigentlich nur ein Wackler sein ! Aber wo ?

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Mit dem Wackelkontakt haben Sie recht, meist haben diese Anzeigen den Wackelkontakt dort wo der Stecker auf die kleine Platine aufgelötet ist. Das ganze muss ausgebaut, vorsichtig geöffnet und nachgelöste werden. Das ist bei Fahrzeugen diesem Alters oft ein Problem, da das Lötzinn sich durch Wärme und Kälte im Auto ablöst.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Wo sitzt diese Platine ? Wie komme ich am besten an die Platine ? Muss ich die Mittelkonsole ausbauen oder nur das Radio ?

Die Platine ist in den Anzeigen drin, das Heißt der Anzeigencluster muss ausgebaut werden. Hierzu ist das Radio auszubauen und anschließend der Blendrahmen welcher sich komplett um die Bedeinteile für Klimaanlage usw schwingt.

Leider habe ich keine genaue Angabe ob der Rahmen nur geclipst ist, oder auch noch irgendwo geschraubt.

experteer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Okay vielen Dank ! Werde mein Glück versuchen !

Sehr gern geschehen.