So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4697
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Alfa 164 TS 105 KW. das Problem begann mit längerem starten

Diese Antwort wurde bewertet:

Alfa 164 TS 105 KW. das Problem begann mit längerem starten müssen, später rucken beim Fahren und zuletzt läuft der Motor nur mehr mit ständigen Gas zupfen am Stand, bei gleichmäßiger Gasstellung stirbt er nach ganz kurzer Zeit ab. Zündfunken ist ok, Benzinprobleme? ( Benzinpumpe fördert zu wenig oder mit zu wenig Druck ) ? Es ist noch die Orginal Pumpe, Bj. 1990 mit 125.000 Km. Bitte um Erfahrungswerte.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Fährt der Wagen sonst aber normal bzw.ist grundlegend erst einmal fahrbar?

Wenn ja, dann kann das Problem mit dem Kraftstoff ausgeschlossen werden, würde nicht genügend Kraftstoff kommen würde der Wagen insbesondere beim beschleunigen absterben.

Aufgrund des Fahrzeugalters und des geschilderten Problems sollte die Drosselklappe mal ausgebaut werden Reinigen Sie diese mit etwas Waschbenzin und einen Pinsel von Verkokungen im Bereich der Klappe. Schauen Sie auch ob die Schläuche und das Leerlaufregelventil frei und gängig sind. Das Probelm welches Se beschreiben weist auf eine fehlerhafte Leerlaufregelung hin, in den allermeisten Fällen handelt es sich hierbei um Verkokungen welche sich über die Jahre ansetzen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
ich würde sie gerne telefonisch kontaktieren um Details noch abklären, habe aber keine Tel. Nr und sie melden sich ja auch nicht?
Vielen Dank ***** ***** Antwort.Leider biete ich keinen telefonischen Service an, gern können Sie Ihre Rückfragen in diesem Chat stellen.
Leider biete ich keinen telefonischen Service an, gern können Sie Ihre Rückfragen in diesem Chat stellen.

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben angegeben Rückfragen zu haben, bitte stellen Sie diese in diesem Chat, das ganze ist für Sie kostenfrei.

Andernfalls bitte ich Sie die Bewertung auf 3 Sterne zu erhöhen um die Fragestellung endgültig abzuschließen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
ich habe ja ohnehin schon mitgeteilt das der Alfa nicht einmal im Leerlauf - am Stand - läuft, wie soll er dann fahrbereit sein; verstehe ich wirklich nicht. Welche Erfahrungswerte gibt es bezüglich Benzinpumpe, ich nehme stark an das dies Problem dort liegt. Wie und wo kann man den Benzindruck kontrollieren bzw. messen. ei welcher Leitung oder welchen Benzinschlauch kann ich die Benzinfördermenge kontrollieren. Das hätte ich gerne gewußt, da ja mehrere Leitungen in den Motorraum kommen.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

In Ihrer Anfrage klang es für mich so, als wäre der Wagen bis vor kurzem noch gefahren, weshalb ich die Benzinpumpe ausgeschlossen habe.

Dafür ist es eben wichtig Rückfragen zu bekommen wenn estwas unklar ist. Den Benzindruck können Sie Überall nach der Kraftstoffpumpe im Tank messen, in der Regel geht man im Motorraum an den Benzinschlauch, dort wo dieser an die Einspritzdüse angeschlossen ist. Der Druck muss hier zwischen 2,8 und 3,2 Bar betragen.

Gemessen wird an den Schlauch welcher an das Verteilerrohr der Einspritzdüsen geht. ( Im Angehangenen Bild an Position 10)

Über eine Bewertung mit 3-5 Sternen würde ich mich sehr freuen.

Über eine Bewertung mit 3-5 Sternen würde ich mich sehr freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Diese Abbildung ist ja toll, gibt es vielleicht eine Nummernbeschreibung auch dazu, das wäre vorteilhaft. danke.

Anbei noch die Legende.

Über eine Bewertung mit 3-5 Sternen würde ich mich sehr freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Muß schon sagen, das ist wirklich eine tolle Erläuterung zu der Abbildung.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Muß schon sagen, das ist wirklich eine tolle Erläuterung zu der Abbildung. Jetzt liegt es an mir, den passenden Benzindruck zu verfolgen. PS. die Nr.13 - Haupt Kraftstoffpumpe- befindet sich aber schon im Tank, oder nicht?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Zuerst einmal möchte ich Sie bitten die Bewertung zu erhöhen, da 2 Sterne eine negativ gewertete Bewertung ist.

Mit der Pumpe das kann ich nicht mit 100 prozentiger Sicherheit sagen, diese sollte im Tank sein, es gab aber durchaus Modelle wo die Pumpe am Unterboden vor dem Tank war, schauen Sie daher erst einmal den Unterboden an.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Wie und wo kann ich Punkte anklicken.
Dort wo sie auch schon die zwei Sterne Bewertung angeklickt haben.Alternativ können Sie das auch in diesem Chat schreiben.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
die 2 Pünkte habe ich vermutlich unbeabsichtigt angeklickt, ich bewerte hiermit mit 5 Punkte,. ist das so ok?
Vielen Dank !
experteer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.