So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1781
Erfahrung:  Kfz-Mechaniker Maschinenbauingenieur
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Ich habe die Scheinwerfer meines Opel Astra j Baujahr 2011

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe die Scheinwerfer meines Opel Astra j Baujahr 2011 getauscht, jetzt mit TFL und Standlicht LED, vorher Halogen. Jetzt erscheint im Display logischerweise eine Fehlermeldung. Wo kann ich (z. B. am Stecker zum Scheinwerfer ?) einen Lastwiderstand abgreifen? Hierfür bräuchte ich die Belegung des Steckers . Wer kann mir helfen? Danke ***** ***** ***

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Ich würde Ihnen lieber empfehlen , dass Sie mit Widerstand versehenen Leuchtmittel verwenden, damit Sie weder das Kabel noch den Stecker modifizieren müssen. Sie können solche Leuchtmittel bestellen, in dem Sie in der Beschreibung auf Can-Bus Kompatibilität achten.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.

Danke für die Antwort Ich habe nicht nur das Leuchtmittel getauscht, sondern den gesamten Scheinwerfer, hier sind die LED fest verbaut, deswegen wollte ich einen Widerstand dazwischen setzen. ***

Alles klar.

eine Belegung habe ich für Sie leider nicht, aber kann sagen wie Sie es herausfinden können.

Sie müssten den Stecker ziehen und mit einem Multimeter oder mit einer Prüflampe die Pins nacheinander zueinander prüfen, so dass alle Leuchte aus sind, damit nur die TFL geht. So können Sie zwischen zwei Pins am Ende 12 V messen. Da werden Sie wahrscheinlich ein schwarzes Kabel als Masse finden, und Sie sollten dann an das andere Kabel wo die Plus ist den Widerstand einbauen. ( Wenn Sie einen Multimeter haben, so ergibt sich auch die Stromfluss, so dass Sie auch heruasfinden können wo Plus und wo Minus ist, mit Prüflampe geht es eben nicht, da muss man noch einmal zur Karosse messen um zu sehen , wann die Prüflampe angeht)

ich hoffe damit kommen Sie weiter.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Giuseppe8018

Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Giuseppe8018 und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.