So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 412
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Fehler code p2455;DPF wurde ausgebaut gereinigt;

Kundenfrage

Fehler code p2455;DPF wurde ausgebaut gereinigt; Dieselfilter gewechselt; Öl gewechselt . Das auto leuft in not programm also keine k
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: druck sensor wurde auch aus getauscht (Differenzdrucksensor" Auto Ford c max diesel 1.6 Baujahr 2009 gelaufen 170000km
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Automobil
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank, für Ihre Anfrage bei JustAnswer, ich möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Sie haben viele Dinge bereits gewechselt, wurde der Fehlercode NACH Einbau gelöscht?

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ja. Noch vor Werkstatt habe ich mit mein OBD so den Fehler löschen können . Kabel von Drucksensor abgezogen, war noch ein fehler, dann alles gelöscht. Kabel wider dran noch ein fehler, wider gelöscht und die Störung war weg . aber nach schnellen fahren und bei bei höhere Drehzahl und schnelles umschalten der Gänge kam der fehler wider
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Was ist das ich hab schon 20 euro bezahlt und ihr wollt noch für Telefonat 18 euro ?
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die Informationen.

Bei Ihnen haben wir nur zwei Möglichkeiten, die in Betracht kommen.

Der Fehler P2455 heißt:

Differenzdrucksensor Wert zu Hoch. DieselPartikelFilter voll oder Differenzdrucksensor defekt, oder (meine erste Vermutung) Massepunkte. DieselPartikelFilter haben Sie gewechselt, Differenzdrucksensor ebenfalls.

Somit gehe ich davon aus, dass wir hier tatsächlich ein Massepunkt Problem haben.

Hier würde ich versuchen, um die Massepunke zu verbessern, einmal die Batterie abklemmen, alle Massepunkte lösen, Rost entfernen und Massepunkte mit Kupferpaste wieder befestigen.

Weiter ist hier notwendig, das der Kraftstofffilter nach dem Wechsel mit einer Art Vakuumpumpe entlüftet wird. Somit wäre (meine zweite Vermutung), dass dies gar nicht oder nur bedingt durchgeführt wurde.

Ein Telefonat bietet Ihnen das System automatisch an, wenn Sie es aber nicht annehmen, entstehen Ihnen hier keine Kosten.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit über diesen Chat zur Verfügung. Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
34;einmal die Batterie abklemmen, alle Massepunkte lösen, Rost entfernen und Massepunkte mit Kupferpaste wieder befestigen" was meinen sie mit "alle" massepunkten , meinen sei an Battarie alle massepunkten reinigen? .
Ich lese gleich aus mit OBD und schicke foto
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

Massepunkte sind Kabel, von Bauteilen oder hier eher von betroffenen Bauteilen, die an Haltern oder an der Karosserie befestigt sind. (schwarze Kabel, mit einem Pin festgemacht oder Schelle oder ähnliches)

Diese empfehle ich alle zu reinigen.

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
haben sie bilder bekommen ?
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 9 Monaten.

habe ich erhalten, melde mich direkt zurück, wenn ich sie angeschaut habe

Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

P2455 - Differenzdrucksensor Wert zu Hoch. DieselPartikelFilter voll oder Differenzdrucksensor defekt

1. Vermutung hier Masseproblem, weil alle anderen anliegenden Teile hierzu gewechselt wurden

2. Vermutung dass der Kraftstofffilter nach Wechsel nicht ordnungsgemäß entlüftet wurde

Ihr nun angezeigter P242F deutet wieder auf DieselPartikelFilter dicht. Wie sie ja oben beschrieben haben, ist dieser wohl gereinigt worden.

kurz erklärt: sobald sie den DieselPartikelFilter wechseln, muss das System mit einer Vakuumpumpe entlüftet werden, WEIL der Differenzdrucksensor sonst falsche WERTE bekommt. Der Differenzdrucksensor dient nämlich zur Überprüfung zur Dichtheit des Kraftstoffbehälters. Wird dessen Innendruck - durch Reparatur z.B. - geändert, ist es absolut notwendig hier die Entlüftung, wie bei mir Vermutung 2 durchzuführen.

Ich möchte Ihnen nicht mitteilen müssen, dass es auch an einem Kabelbruch liegen kann, vom Steuergerät zum Differenzdrucksensor. Das Steuergerät selbst ist mit 3 Leitungen verbunden, davon eine Masse. Klemme 51, 52 und 53 (Masse)

Da meine letzte Idee, die teuerste von allen wäre, würde ich erst auf meine beiden ersten Vermutungen zurückgehen und testen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und stehe für weitere Fragen jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
jetzt ist die masse schraube bei abschrauben abgerissen was soll ich jetzt machen?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Das Problem mit DPF war noch vor Diesel filter wechselung
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 9 Monaten.

Bitte machen Sie hiervon ein Foto

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
ein foto
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

dies erklärt vielleicht sogar schon Ihr Problem, denn wenn die Schraube schon derartig "porös" war/ist, dass Sie abbricht, könnte es sein, dass hier die Übertragung der Masse (Fehler oben genannt) nicht gewährleistet war.

Mit einem Bohrer in Größe der Öffnung die Reste der Schraube ausbohren und dann mit einem Gewindeschneider ein neues Gewinde reinschneiden... sodann eine neue Schraube (nach Möglichkeit eine Rostfreie, damit das nicht wieder passiert)

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
da muss ich das obere teli über die schraube abbauen ; erstmal las ich so wo ich habe jetzt rangeschraubt .
Ich hab jetzt wider den kabel von Drucksensor abgemacht , fehler gelöscht wider dran und die fehler weder gelöscht und die fehler meldung war weg . Motor angemacht Drehzahl über 3000 und der fehler wider da "P242F"
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 9 Monaten.

ist das System denn korrekt entlüftet worden?

Ich sehe dass Sie alles selber machen und kann mir vorstellen, dass hier keine Vakuumpumpe genommen wurde, oder?

Das der Fehler wieder da ist, ist normal, sie haben immer noch nicht den richtigen Druck im System, denn der Drucksensor misst ja den Unterdruck, den Sie durch die Vakuumpumpe erzeugen würden.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
den Diesel filter hat Werkstatt gewechselt und ich hoffe das die haben das gemacht mit der Vakuumpumpe
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
hier ist Fehler Diagnose nach Diesel filter Wechselung
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 9 Monaten.

hat die Werkstatt dann nichts mehr gemacht?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
sie wollen weiter doktern , jetz Einspritzdüsen ausbauen ,abschicken zum prüfen und dann weiter schauen , wen nicht hilft Kraftstoffadditivtank befüllen (300 €). wen das nicht hilft weiter doktern.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Und noch nach filter Wechselung, drei tage rum gefahren war kein Fehler und dann kamm er.
Bekomme ich noch ratschlage, wen nicht dann für heute machen wir schluss , ich frage morgen nach ob sie etwas mit Vakuumpumpe gemacht haben.
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die Informationen.

Jetzt wird mir vielleicht einiges Klar. Kraftstoffadditivtank befüllen, ist eine sehr gute Idee. Denn, genau dann, wenn dieser leer ist, fährt das Auto nämlich auf Euro 4 (eigentlich Euro 5) und schaltet somit in den Notlauf. Zumindest ist mir das von einigen Autoherstellern her bekannt. Dass der 2009 einen Additivtank hat, habe ich nun dazu gelernt.

Normalerweise wäre das, das erste gewesen, was hätte die Werkstatt machen müssen/können.

Dennoch gehe ich davon aus, dass auch der Massefehler da sein wird - und somit wohl zwei Fehler dafür Sorgen, dass das Auto im Notlauf läuft.

Die Einspritzdüsen würde ich nun etwas weiter verschieben, denn diese sind ein Folgefehler des zu niedrigen Drucks....

Ich denke Sie müssen hier tatsächlich in alle Richtungen schauen.

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Danke ***** ***** wir morgen , für heut schluss,. so wie ich verstanden habe die 20 € sind für 7 tage oder nur für heute?
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn die Frage positiv bewertet wurde, haben Sie die kostenlose Probewoche der Flat, das ist korrekt.

Sie können sich jederzeit - ob vor oder nach einer Sternebwertung - in diesem Chat bei mir melden.

Ich drücke für morgen die Daumen.

Gruß

Customer