So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4488
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo Bei meinem Volvo xc 90 d5 wurde beim Ölwechsel 1,5

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo
Bei meinem Volvo xc 90 d5 wurde beim Ölwechsel 1,5 Liter öl
zuviel eingefüllt.Nach dem abpumpen des Öls läuft er beim Kaltstart rauer,braucht 1 liter mehr Diesel und der Ölstandsensor
gibt immer wieder Fehlermeldung(wurde schon 2x gelöscht)
Ich bin mit zuviel Öl 2 Tage gefahren

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Ist die rote Ölleuchte denn aus?

Wenn ja kann die Ölpumpe und mangelnder Öldruck als Ursache schon einmal ausgeschlossen werden.

Ich kenne leider das Baujahr Ihres Fahrzeuges nicht, gehe aber davon aus, dass es sich bereits um eine Fahrzeug mit Dieselpartikelfilter handelt.

Hier sollte zuerst geschaut werden, ob nicht Öl verbrannt wurde welches zu einem Anstieg des Rußes im Partikelfilter geführt hat und diesen nun verstopft, dies könnte alle Symptome bis auf das Problem mit dem Ölstandssensor erklären.

Ist der Filter in Ordnung, sollte der Ölabscheider der Kurbelgehäuseentlüfung geprüft werden, zu viel Öl kann aufschäumen und der Schaum dann in den Ölabscheider gelangen. Die Kurbelgehäusseentlüftung soll normalerweise den Druck welcher im Motor durch die Verbrennung und die Bewegung der Kolben entsteht ableiten. Ist der Ölabscheider verstopft erhöht sich der Druck im Motor, das führt dann dazu, dass das Öl nicht so schnell von oben wieder zurück läuft, das würde einerseits den rauhen Lauf sowie den Mehrverbrauch und das Problem mit dem Ölstandssensor erklären.

experteer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.