So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

wer gibt den Höhenschlag, bzw. die Telleranz für

Kundenfrage

wer gibt den Höhenschlag, bzw. die Telleranz für diesen vor? Der Hersteller?

Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Automobil
Experte:  experteer hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Der Höhenschlag einer Felge wird in der Regal anhand von sichtprüfungen ( wie läuft die Felge auf der Wuchtmaschine) und den benötigten Gewichten wenn nur die Felge aufgespannt ist ermittelt.

Es handelt sich hier um Erfahrungswerte.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort!! Gibt es denn kein Richtwert vor Gericht? Denn einer sieht den Höhenschlag
ein anderer will es nicht sehen. In der Auto-Bild schreiben Sie;"Drei machen ihren Job gut. Eines aber nicht: Die Kurve auf dem Bildschirm schlägt deutlich nach unten aus – ein Höhenschlag von 1,9 Millimeter. Zu viel: Fünf Zehntel Millimeter dürften es am äußeren Felgenhorn sein, sieben am inneren." Die Hofmann- Wuchtmaschine gibt ja auch 0,5 mm vor.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 9 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Wenn Sie mich aufklären würden was der Hintergrund Ihrer Frage ist kann ich eventuell auch etwas präziser antworten.

Bitte geben Sie mir auch einmal die Fahrgestellnummer Ihres Fahrzeuges, eventuell kann ich morgen über den Fahrzeughersteller etwas über eine Toleranz in Erfahrung bringen.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Der Fahrzeughersteller hat nichts damit zu tun, da Zubehörfelgen von ROD. Es muss doch ein Richtwert geben, ab wann eine Felge Schrott ist. Wie soll ich denn vor Gericht argumentieren? Bei mir haben 3 Werkstätten die Felge nicht gewuchtet bekommen und die Unwucht war tatsächlich schon mit bloßem Auge zu erkennen. Der Hersteller sagt nun , alles in der Tolleranz!? Somit wäre es dienlich, wenn ich mich auf einen Richtwert beziehen könnte.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 9 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich weis nicht einmal was der Hintergrund Ihrer Frage ist, im Endeffekt ist der Hersteller des Fahrzeuges derjenige der vorgibt was für sein Fahrzeug geeignet ist.

Ich glaube nicht, dass ich Ihnen hier weiterhelfen kann ich gebe Ihre Anfrage daher wieder frei.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Das ist natürlich sehr unbefriedigend, denn ich habe ich ja klar ausgedrückt, worum es geht!