So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1713
Erfahrung:  Kfz-Mechaniker Maschinenbauingenieur
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Ich habe ein Problem mit meinem V10 (BMW M6 e64) ich habe

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe ein Problem mit meinem V10 (BMW M6 e64) ich habe meine Drosselklappenstellmotoren austauschen müssen da diese Defekt waren und immer wieder die Motrokontrolleuchte angegangen ist.
Nach dem tausch war alles ok. Habe mit einem Bmw Programm namens Inpa den Fehler gelöscht so auch die adaptionswerte und habe mehrmals einen Stellmotor test durchgeführt. Leider kommt bei jeden Zweiten Motorstart wieder Stellmotor auf Bank 2. Habe jetzt Bank 1 und 2 vertauscht aber der Fehler bleibt.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Eine logische Erklärung des Fehlers ist, dass die Verkabelung zum Motorsteuergerät von der DK Bank 1 beschädigt ist, und dadurch "Geistmeldung" entsteht. Weitere Möglichkeit ist, dass das Steuergerät einen internen Fehler hat, dass die Eingänge von der DK Bank1 beschädigt sind. So entsteht immer wieder die gleiche Meldung als die DK defekt wäre, ist aber entweder das Kabel/Stekcer Kombo oder das Steuergerät.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Giuseppe8018

Giuseppe8018 und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Hallo, danke ***** ***** Kabelbaum habe ich bereits geprüft es ist alles ok. Den stecker habe ich ersetzt. Das Steuergerät wurde auch von einen Fachman getestet und es wurde keine Beschädigung oder Fehlfunktion entdeckt.
Aber habe jetzt den Fehler gefunden.
Es lag an der Position der Welle an den Drosselklappen. Die war locker (Wahrscheiblich im WERK nicht mit genügend Drehmoment angezogen) diese konnte man mit etwas mehr kraft bewegen.
Durch den aus und einbau hat sich die welle leicht verdreht was dazu führte das der Stellmotor die 0 Stellung nicht finden konnte.
Der Fehler ist jetzt endlich weg und ich habe wegen ein paar lockere Schrauben einen guten Tausender investiert.
Naja trotzdem Danke.