So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an R.Krüger.
R.Krüger
R.Krüger, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 462
Erfahrung:  Diagnosetechniker,Airbag und Klimaanlagen Sachkundenachweis div. Herstellerschulungen Hochvolt-Techniker
97209216
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
R.Krüger ist jetzt online.

Mehrfach schaltete das Automatikgetriebe nicht oder der

Kundenfrage

Mehrfach schaltete das Automatikgetriebe nicht oder der Rückwärtsgang wurde nicht eingelegt. In der Regel war der Fehler nach einem Neustart behoben. Erste fehlersuche in Skoda Werkstatt ohne Ergebnis. 2. Fehlersuche: Es kann nur das Impulsrad sein, das bedeute, das ganze Getriebe müsse ersetzt werden. Das nach 98.000 km. Frage: kann es auch ein elektronischer Fehler sein?
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Automobil
Experte:  R.Krüger hat geantwortet vor 4 Monaten.

Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke ***** *****ür Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Sie meinen das DSG Getriebe?

Der Rückwärtsgang wird von der Mechatronik geschaltet. Entweder ist diese defekt oder die Schaltgabel im Getriebe sind schwergängig.

Dazu gibt es aber einen Rückruf und das sollte die Werkstatt wissen.

Beides könnte man reparieren, weitere Schäden jedoch nicht am Getriebe.

GRuß

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
ALso kann nach Ihrer Antwort das ausbleibende Hochschalten nicht repariert werden, so dass ein neues Getriebe erforderlich wäre und das nach 98000 km.
Experte:  R.Krüger hat geantwortet vor 4 Monaten.

Wenn es an den schaltgabeln liegt, ist es reparabel. Ihre Werkstatt muss die mechatronik ausbauen und dann die schaltgabeln prüfen. Das sollte aber jede Vertragswerkstatt wissen.

Gruß