So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an R.Krüger.
R.Krüger
R.Krüger, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 479
Erfahrung:  Diagnosetechniker,Airbag und Klimaanlagen Sachkundenachweis div. Herstellerschulungen Hochvolt-Techniker
97209216
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
R.Krüger ist jetzt online.

Hallo. Ich fahre einen Hyundai Santa Fe 2.7 V6 2WD, 189 PS

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Ich fahre einen Hyundai Santa Fe 2.7 V6 2WD, 189 PS Geschlossen (2009).
Im Standgas (bei ca 800 U/min) läuft der Motor unrund. Das ganze Auto wackelt ab und zu leicht oder schwingt leicht mit. Beim Beschleunigen im 1. und 2. Gang hat er auch immer wieder kurze Aussetzer (Leistungsabbruch).
Woran könnte das liegen. Welche Teile könnten defekt sein ?
Viele Dank

Guten Tag werter justanswer Kunde,

Prüfen Sie die gesamte zündanlage auf beschädigungen. Weiterhin lesen Sie den Fehlerspeicher aus. Es kann an defekte Zündkerzen, zündspulen, Kabel liegen. Gruß

R.Krüger und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Der Fehlerspeicher wurde vor kurzem ausgelesen weil ich eine eingebaute Gasanlage habe. Ich hatte 2 Fehler durch die Gasanlage. Kraftstoffgemisch zu dünn / Kraftstoffgemisch zu fett. Die Fehler wurden vor 2 Monaten gelöscht und ist seit dem nicht mehr aufgetretten.
Ansonsten wurden keine weiteren Fehler ausgelesen.
Die Aussetzer und der unruhige Lauf im Standgas sind immer da. Egal ob ich auf Gas oder nur auf Benzin fahre.