So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2781
Erfahrung:  Kfz-Mechaniker Maschinenbauingenieur
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Mein 740 er BJ 1988, geht manchmal während der Fahrt aus. Dann

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein 740 er BJ 1988, geht manchmal während der Fahrt aus. Dann springt er erst wieder nach Stunden an, als wäre nichts gewesen. Vorher dreht er mit dem Anlasser ahne anspringen zu wollen.
Sehr geehrte Ratsuchende, vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten. Entschuldigen Sie für die lange Wartezeit! Es ist ein typisches Phänomen wenn der Nocken oder Kurbelwellensensor Wärmeproblemen hat, bzw die Funktion des Messen ausfällt, wenn der Sensor eine bestimmte Temperatur erreicht, und erst nach abkühlen sich das Problem löst!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für die Antwort, ich bin noch nicht dazu gekommen, zu prüfen, ob es einen Sensor in dem Fahrtzeug gibt. Was mich aber jetzt schon irritiert, ist der lange Zeitraum, teilweise bis zu 24 Std. obwohl ich nur 2 Km gefahren bin, bis das Auto wieder anspringt. Dann wieder eine Fahrstrecke von über 50 Km ohne ein Problem.
Haben Sie einen Hinweis für mich , über den Sitz dieses Sensors, und die Wirkung, Schaltung, die er dann auslöst?
Danke für die Rückmeldung! Ich kann leider Ihnen derzeit keine Beratung per Telefon anbieten!Die Sensoren sind in der nähe der betroffenen Wellen verbaut, damit in der Regel der Kurbelwellensensor entweder bei der Steuerungriemen/kette, oder an der Steite des Getriebes! der Nockenwellensensor ist oben an dem Motor montiert, auch in der Regel wo die Steuerungsriemen/kette läuft, oder an der anderen Seite des Motores! Wenn es ab und zu bis zu 24 stunden dauert, so kann auch Luft in dem Kraftstoffsystem auch nicht ausgeschlossen werden, aber Sie müssten auch prüfen was beim nichstarten des Motores ausfällt. (krafstoff oder Zündfunken, oder beides) Ich hoffe ihnen mit meiner Antwort weitergeholfen zu haben. Bitte geben Sie, wenn keine weiteren Fragen mehr bestehen, eine positive Bewertung ab da durch diese auch die Bezahlung für meine Beratung erfolgt. Mit freundlichem GrußGiuseppe8018
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für die erneute Rückmeldung. Insgesamt habe ich es mir gedacht, dass es entweder die Spritversorgung oder Zündung ist. Wenn der Fehler wieder auftritt, werden wir es feststellen. Ich dachte ja, dass die Experten mir sagen, dass bei einem Motor, der seit 30 Jahren läuft , da zeigt die Erfahrung, es ist ....., Z.B das Relais der Benzinpumpe, (habe ich getauscht) oder so! (weil, das Problem wurde schon ..zig mal beschrieben, und da waren folgende Möglichkeiten)
Na ja, ich werde sehen wie es weiter geht.
War ein Versuch wert.
Grüße G.P.
Danke für die Nachricht! Ich sagte die Grundlagen darum weil es erst bewusst werden muss, welche Voraussetzung ausfällt(Sprit oder Zünfunken). Hier können Erfahrungen nicht getroffen werden, da die mögliche Quellen zu viel sind, die das Problem hervorrufen könnten! Wenn man hier etwas raten tut, was einmal defekt war, und die Erfahrungswerte vorliegen, und es bei Ihnen doch nicht gilt, so bringt es nicht, deswegen habe ich Ihnen vesucht von vorne an zu helfen!
Giuseppe8018 und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.