So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schraubendreher.
Schraubendreher
Schraubendreher, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Schraubendreher ist jetzt online.

Kühlmittelverlust, mögliche ursachen und wie dringend ist die

Diese Antwort wurde bewertet:

Kühlmittelverlust, mögliche ursachen und wie dringend ist die reparatur, wie hoch könnten die kosten sein,ewentuelle werks beteiligung? 51000km und 5 Jahre alt. Danke
Guten Abend,vielen Dank ***** ***** sich für Justanswer entschieden haben.Können Sie mir mitteilen, wieviel Kühlmittel in etwa verbraucht wird? Und in welchem Zeitraum bzw. in welchen Laufleistungen der Verbraucht auftritt?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ungefähr in 4Monate und 5000km haben wir 5 mal die Menge von Minimum zu Maximum aufgefühlt.3 mal Ich und 2 mal die Werkstatt. Danke.
Danke ***** ***** Rückmeldung.
Wenn der Druckverlust Test ohne Befund war, kann ein Wasserverlust nach außen den noch nicht komplett ausgeschlossen werden.
Wurden die Wasserpumpe und die Anschlüsse an der Wasserpumpe und am Kühler kontrolliert?
Hat die Werkstatt außer der Prüfung noch weitere Kontrollen durchgeführt?
Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nein,noch nicht.Volvo hat empfohlen eine Kühlwasser CO Untersuchung durchzuführen,den Motor auseinander zu legen,um feststellen was die Ursache ist: Zylinderkopfdichtung,Harris in den Motorblock etc.Die Krankheit ist eigentlich bekannt,mein Wagen wurde zu eine Zeit gebaut wo Volvo auf Kulanz diese Mängel beseitigt hat.In meinem Fall nicht, wel zu alt (5 Jahren). Habe alle Wartungsarbeiten jährlich,wie vorgeschrieben,gemacht.Ich möchte nicht den Motor auf meinem Risiko auseinander nehmen lassen,quasi weil ich zu wenig Km.gefahren bin,und das Mangel erst jetzt aufgetreten ist.Was Ist zu tun?.Danke.
Haben Sie die Kulanzanfrage über die Werkstatt stehhen lassen oder persönlich bei Volvo angefragt?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Über die Werkstatt erstmals,jetzt folgt eine Anfrage durch mein Anwalt. Danke.
Sie können die Anfrage auch persönlich stellen.
Eine Anfrage über einen Anwalt ist bei einer freiwilligen Leistung, wie die Kulanz eine ist, wäre nicht zu empfehlen.
Schraubendreher und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.