So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SVSchneider.
SVSchneider
SVSchneider, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 23
Erfahrung:  KFZ Sachverständiger Unfallgutachter
75174032
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SVSchneider ist jetzt online.

Anzeige " Panne im Abgassystem" was kann das sein ,was soll

Diese Antwort wurde bewertet:

Anzeige " Panne im Abgassystem" was kann das sein ,was soll ich machen darf ich noch fahren auto XC70 57000Km

 

Den Betrag von 15 Euro schon bezahlt

 


SVSchneider :

Sehr geehrter Ratsuchender,vielen dank für Ihre Anfrage bei just answer. Panne im Abgassystem können viele Ursachen haben.Am häufigsten kommen hier Fehler aus dem Bereich des Russpartikelfilters vor. Dieser ist dann entweder verstopft und kann keine Regeneration einleiten. Oft reissen auch die Turbo Ladeschläuche ein und können somit keinen Ladedruck aufbauen. Die Drosselklappe oder das Abgasrückführventil haben auch oftmals defekte welche diese Anzeige auslösen können. Grundsätzlich ist das schwer zu sagen ohne zuvor den Fehlerspeicher geprüft zu haben.Der könnte mir das Problem eingrenzen. Ich würde nicht weiterfahren mit dem Fahrzeug um keine Folgeschäden am Turbo oder Abgasstrang zu verursachen. Bei defekten dieser Art verändern sich die Druckverhältnisse massiv.Sofern Sie eine Mitgliedschaft in einem Automobilclub haben,würde ich mich in die nächste Werkstatt schleppen lassen.Sollten Sie keine Mitgliedschaft haben , lohnt es sich oft seine Versicherungsunterlagen zu prüfen,hier wird oft ein Schutzbrief in den Gesamtversicherungsschutz integriert ohne das der Versicherungsnehmer das weiß. Ich hoffe ich konnte Ihnen an dieser Stelle weiterhelfen und freue mich auf Ihre Antwort.Ihr SV Schneider

SVSchneider und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wenn der Turbo oder ein Schlauch vom Turbo reisst entstehen andere Geräuche und der Motor läuft nicht mehr rund ,ich nehme an dass die Aktivierung zur Säuberung des Russpartikelfilters nicht mehr funkt


Die Anzeige ist orange was ja sagt keine apruppte Abstellung des Fahrzeugs normalerweise ist das " service aufsuchen "
Ich hatte eigentlich gedacht Sie hätten eine Statistik mit den meisten Fehlerquellen der einzelnen Automarken.


ich fahre seit 30 Jahren Volvo hatte bisher einmal nur eine defekte Kupplung an einem V70 . Das soll Ihre Antwort in keinem Fall schmählern und ich bedanke mich herzlich bei Ihnen


 

rSehr geehrter Ratsuchender,
zunächst einmal dürften ein paar Hintergrundinformationen zum Partikelfilter des Volvo XC70 für Sie von Vorteil sein.
Es darf Ihnen gesagt werden, dass der Partikelfilter per Temperatursensoren und Differenzdruckfühler überwacht wird. Es kann jedoch passieren, dass der Filter während einer Fahrt verstopft wird, weil bei laufendem Motor eine Menge Ruß abgesondert und vom Filter aufgenommen wird. 
Eine solche Verstopfung jedoch werden Sie immer früh genug bemerken. So wird sie vom Differenzdruckfühler bemerkt und angezeigt. Das funktioniert deshalb, weil der Druck im Abgassystem bei einer Verstopfung des Filters ansteigt und der Differenzdruckfühler, wie der Name schon sagt, auf an- und abfallenden Druck reagiert. Um der Verstopfung vorzusorgen, ist der Volvo XC70 mit einer Regenerationsfunktion ausgestattet. So werden Partikelansammlungen für gewöhnlich von selbst gelöst und Sie müssen nicht tätig werden. Durch die Fehlermeldung des Differenzdruckfühlers wird eine Nachspritzung in Gang gesetzt, welche die Abgastemperatur anhebt und dabei die Verbrennung der Verstopfung herbeiführt. Falls Sie dauerhaft Probleme mit dem Partikelfilter haben, so muss das nicht unbedingt am Filter liegen, sondern kann auch mit einem defekten Differenzdruckfühler zu tun haben. Überprüfen Sie also vor dem Austausch, was Sie eigentlich austauschen müssen - den Differenzdruckfühler oder den Filter selbst. Dazu müssen Sie einfach nur feststellen, ob der Differenzdrucksensor Verstopfungen überhaupt meldet. Auch eine Softwareaktualisierung kann Ihr Problem vielleicht lösen. Fragen Sie bei Ihrer nächsten Fachwerkstatt einfach mal nach. Auch für den Fall, dass das Ihr Rußfilterproblem nicht löst, kann es im Endeffekt kaum schaden.

Grundsätzlich muss allerdings der Fehlerspeicher der Abgasnachbehandlung ausgelesen werden.Leider gibt es solche Statistiken nicht, das hängt tatsächlich von dem Fehlercode ab der hinter der Meldung steht. Die Wartungsanzeige bei anderen Fahrzeugen die Diagnoseleuchte ist ein Signal was für eine Riesenanzahl von möglichen Fehlern steht.Sie muss angehen weil auch bei kleineren Unregelmässigkeiten verlangt der Gesetzgeber dem Fahrer zu signalisieren das nicht mehr das am Auspuff rauskommt was gesetzlich zugelassen ist. Auch die Fehlfunktion eines Sensors verursacht dies schon. Der erste Schritt ist wirklich der Fehlerspeicher. Wenn Sie hier einen Code haben (z.B. = P2040 o.ä) bzw, den ausgeschriebenen Fehlercode kann ich Ihnen den Prüfleitfaden zu diesem senden.
Vielen Dank Ihr SV Schneider
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.


Danke das war die richtige Antwort

Freut mich und ich Sie haben Recht, Volvo ist tatsächlich ein Qualitätsprodukt und an und für sich nicht sehr anfällig. Danke und schönen Abend. ihr SV Schneider
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.


Danke ebenfalls und bis demnächst

Gerne.