So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Hallo! Mein 850er mit Klima- Automatik k hlt genau einmal t glich

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Mein 850er mit Klima- Automatik kühlt genau einmal täglich so 5-10 Minuten lang. Das passiert aber nur, wenn der Motor relativ abgekühlt ist, der Wagen also vorher 2- 3 Stunden mit ausgeschalteter Maschine in der Sonne stand. Er kühlt dann 1x runter und das wars für den Tag.
Befüllt ist die Anlage neu (es fehlte auch nicht viel) und bei der Diagnose (ATU) wird ein kaputter Kompressor angezeigt- was ja kaum sein kann, wenn er 1x täglich ein Weilchen geht...
Kennt jemand so ein Problem?
Was tun?
Max696
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben. Mit bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Wenn die Füllmenge der Anlage korrekt ist und der Kühlerlüfter bei einschalten der Klimaanlage läuft könnte man anhand der Druckwerte prüfen ob die Funktion gegeben ist. Wenn die Klimaanlage nicht kühlt könnte durchaus ein defekter Kompressor in Frage kommen. Hier gibt es in der Regel zwei häufig auftretene Fehler. Der eine ist eine festgefressene Kompressorkupplung, hierbei lässt sich der innere Teil der Kompressorriemenscheibe nicht mehr von Hand bei NICHT drehendem Motor bewegen. Der andere Fehler ist eine gebrochene Welle des Kompressors, hierbei wird der Kompressor nur bedingt angetrieben und kann demnach nicht den Druck aufbauen welcher benötigt wird um das Kühlmittel durch die Anlage zu befördern.
Also wenn die Kompressorkupplung anspringt und der Druckwert sich nicht verändert weist dies auf eine defekte Welle des Kompressors hin, womit die Werkstatt mit ihrer Annahme recht hätte.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Doof nur, dass es immer genau einmal geht. Wenn ich nachmittags aus der Firma komme und gleich nach dem Motorstart die Klima einschalte, kühlt sie für ca. 5-10 Minuten, bis der Wageninnenraum richtig schön kühl ist.
Dann stinkts kurz nach verkeimt und die Gebläseluft wird warm.
Am nächsten Nachmittag funktioniert das ganz genauso, und das seit Frühjahr 2010...

Ich nehme also an, dass mechanisch kein Fehler vorliegt, weil sie ja kühlt. Könnte das vielleicht auch mit dem Temperaturschalter/ der Regelung zu tun haben oder so?

Grüße MaxFoot in mouth
Hallo Max,

dies sollten eigentlich leicht prüfen können. Lassen Sie das Fahrzeug mit eingeschalteter Klimaanlage laufen bis Sie der Meinung sind das diese nicht mehr kühlt. Prüfen Sie anschliessend ob der Lüfter am Kühler immernoch läuft oder nicht. Achten Sie nur darauf das der Lüfter natürlich auch für einige Sekunden anlaufen kann wenn der Motor eine gewisse Temperaturschwelle überschreitet. Bei der Ansteuerung durch die Klimaanlage jedoch läuft der Lüfter ständig in Stufe 1 weiter. Läuft der Lüfter nicht spricht dies für die Abschaltung der Klimaanlage durch das Einspritzsteuergerät oder Klimaanlagensteuergerät. Läuft er weiter ohne das die Klimaanlage kühlt spricht dies für den Kompressor.

Ein Abschalten der Anlage durch eines der Steuergeräte wird meist durch einen Druckabfall oder anstieg verursacht welcher ausserhalb der Toleranzen liegt. Auch wäre ein Defekt an einem Sensor möglich. Zum Beispiel könnte ein defekter Verdampfertemp.fühler die Anlage blockieren.
Jedoch würde hierdurch in der Regel ein Fehler im Steuergerät abgelegt.
Prüfen Sie ob der Lüfter bei versagen der Klimaanlage läuft wie oben beschrieben und geben Sie mir nach Möglichkeit eine Rückmeldung.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock
Mustermann und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.