So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kfz Meister.
Kfz Meister
Kfz Meister, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 117
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung in freier Werkstatt speziell bei Honda und experte für LPG
30633291
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Kfz Meister ist jetzt online.

was ist die h ufigste Ursache wenn bei einem Seat Cordoba Vario

Diese Antwort wurde bewertet:

was ist die häufigste Ursache wenn bei einem Seat Cordoba Vario Bj 2001 der Tacho (also lediglich die Geschwindigkeitsanzeige ) ausfiel. Die Außentemperatur zeigt schon seit längerm falsch an (-14 C°). Wir sind in Brasilien und z.zt sind 35 C°.
Hallo, meistens ist der drezahlgeber im getriebe defekt. bewegt sich nur die tachonadel nicht die km anzeige läuft aber weiter, dann ist das kombiinstrument defekt sprich der tacho selbst. der drezahlgeber sitz meist oben auf dem getriebe, es geht ein kabel mit 3 anschlussen dorthin.
mfg
Kunde: hat geantwortet vor 12 Jahren.
Danke für die schnelle Antwort. Habe vergessen zu erwähnen, dass es sich um ein Automatikgetriebe handelt. Wo sitzt der Geber hier ? Kann ich diesen selbst prüfen und nach Feststellen des Defekts selbst austauschen (welches Werkzeug) ? Da der KM-Zähler und die Geschwindigkeitsanzeige außer Funktion sind, müßte wenn ich Sie richtig verstanden habe, die Tachoeinheit mit hoher Wahrscheinlichkeit noch funktionieren und evtl nur der Geber zu tauschen sein
Mir ist gestern bei einer Fahrt noch aufgefallen, dass die Kraftstoffanzeige während der Fahrt leicht schwankt. Sie bewegt sich bei einem Tankinhalt von ca. 20 L von viertelvoll bis halbvoll..
Hallo, beim automatik sitzt der geber (bin mir nicht ganz sicher) am differenzial also hinten am getriebe da wo die antriebswellen heraus kommen. der austausch ist relativ einfach stecker abziehen, alten geber heraus derehen neuen rein, stecker drauf und dann sollte es wider funktionieren. an werkzeug benötigen sie ein paar maul-schlüssel meistens in den grössen 19 oder 21. das problem mit der tankanzeige dürfte eigentlich nichts mit den tacho zu tuen haben.
mfg
Kunde: hat geantwortet vor 12 Jahren.
Bin in Brasilien und hier ist der Teileeinkauf sehr schwierig. Wie kann ich den Geber prüfen und sollte ich ihn zum Prüfen ausbauen oder nicht ? Habe heute schon mal am getriebe geschaut wo der Geber sitzt und vermute ihn gefunden zu haben. Die Kappe ließ sich einfach abziehen. Darunter saß ein rundes, etwa cent-großes schwarzes Plastteilchen, was ich herausziehen konnte. Im Zentrum dieser kl. Scheibe befindet sich ein dünnes Stäbchen aus einem ca 3x3mm Vierkantprofil welches unten in den zylindrischen Körper eingeschoben wird. Das ganze Teil ist ähnlich wie eine Zündkerze eingeschraubt. Kann ich Ihnen ein Foto senden ?
hallo, ja sicher können sie mir ein foto senden, prüfen können sie den geber nur wenn sie einen oszylloskop oder ein multimeter mit herz messung haben, sonnst ist das nicht möglich.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Jahren.
wie sendet man hier ein Foto ? Bin neu .
versuchen sie es über pn
Kunde: hat geantwortet vor 12 Jahren.
was ist pn ?
persönliche nachricht obern in der leiste PN
Kunde: hat geantwortet vor 12 Jahren.
graphic
ok foto ist super, ich denke sie meienen den rechten anschluss. was sas da denn noch oben drauf?? ein kabel eine welle oder was ?
Kunde: hat geantwortet vor 12 Jahren.
oben drauf saß das Oberteil welches dieses wahrscheinlich rotierende Teil umschließt und den Impuls abnimmt. Ich konnte es mit geringer Kraft nach oben abziehen. Das 2. Foto zeigt diese Steckverbindung. Das Teil ist ganz hinten in nähe der Spritzwand. Ausbau wäre evtl mit Steckschüssel möglich.
ja genau dann ist das der richtige.war nur etwas verwirrt weil da sonnst noch was oben drauf sitzt. wenn er sich so leicht auseinaderziehen lässt ist er defenitif defekt. mit maul oder steckschlüssel rausschrauben, neuen rein, stecker drauf und der tacho muss wieder etwas anzeigen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Jahren.
Bau das Ding jetzt gleich mal aus. Kann ich ohne das Teil trotzdem fahren ? Könnte das Loch ja solange mit ´nem Korken verschließen. Greift im unteren Bereich des Gebers eine Schräg-Verzahnung auf ein Ritzel im Getriebe ? Sind die Geber bei einem Automatikgetriebe gleich wie bei einem Schaltgetriebe ( in ebay sehe ich nur Geber für Schaltgetriebe).
das loch muss verschlossen werden, da sonnst getriebeöl austreten kann. ja der geber greift auf ein schrägverzahntes ritzel im getriebe. normalerweise sind die geber für schalter und automatik unterschiedlich, ob das genau bei ihrem typ so ist kann ich leider nicht sagen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Jahren.
melde mich gleich nochmal nach dem Ausbau. Dauert vielleicht 15 min.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Jahren.
graphic
Kunde: hat geantwortet vor 12 Jahren.
die Teile Nummer ist 095 409 193A. Ich denke es ist besser wenn ich es wieder einbaue und mich mit der Teilenummer auf die Suche mache. Mechanisch ist eigentlich an dem teil alles in OK. Wenn man unten am Reitzel dreht dann dreht sich auch oben der kl. Teller. Was ist eigentlich kaputt ? Ist der Abnehmer, also die Kappe welche man aufsetzt evtl. nur verdreckt ? Genau darüber war nähmlich jahrelang ein Leg in der Zylinderkopfdeckel - Entlüftung. Das Öl ist immer fleißig auf den Geber gesabbert. Will jetzt mal eine Motorwäsche machen um zu sehen ob er trocken ist nachdem ich die Entlüftung abgedichtet habe.
hallo, versuchen sie es zu reinigen, probieren kostet nichts, aber ich denke das es nicht funktionieren wird
Hallo hat das reinigen funktioniert ? das klicken sie doch bitte auf "antwort akzeptieren"
danke mfg
Kunde: hat geantwortet vor 12 Jahren.
Sorry - musste Zwangspause einlegen. Leider hat die Reinigung nichts gebracht. Jedoch konnte ich die Teilenummer auf dem Oberteil entziffern.NNN-NN-NNNN und das Teil heißt Wegstreckenfrequenzgeber. Da ich an dem Unterteil mit der Schrägverzahnung, welches ins Getriebe geschraubt wird, keinen mechanischen Mangel feststellen kann denke ich dass das Oberteil, also der Wegstreckenfrequenzgeber (manche sagen wohl auch Hallgeber) defekt ist. Im ebay wird dieses Teil zusammen mit dem kleinen Rädchen verkauft von welchem der kl. Vierkantzapfen in das Unterteil eintaucht. Was denken Sie ?
hallo, wenn die verzahnung und die welle o.k. sind können sie das so machen.
Kfz Meister und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.