So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 404
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo ich fahre einen Nissan Primera P10 Baujahr 1995. Die

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich fahre einen Nissan Primera P10 Baujahr 1995. Die Scharniere der Fahrertür sind ausgeschlagen. Muß man in diesem Fall die kompletten Scharniere wechseln, oder reicht es aus, wenn man die Stifte wechselt, wenn möglich? Desweitern ist meine Armaturenbeleuchtung mit den Jahren etwas dunkel geworden. Liegt warscheinlich an dem Zustand der Glimmlämpchen. Was kann man dagegen machen, und ist der Aufwand sehr groß? Danke XXXXX XXXXX Hilfe im voraus! MfGCustomer
Hallo Ratsuchender,

zu Frage eins:
Die Scharniere bewegen sich ja nun mal an den Stiften und den Scharnieren mit gleicher Kraft. Dadurch ist es ratsam nicht nur die Stifte sondern auch die Scharniere selbst zu wechseln, wenn Sie es 100% haben möchten. Ist natürlich mehr Arbeit, weil die Tür danach wieder eingestellt werden muss. Sprich Spaltmass der Tür. Hier müssen Sie selbst entscheiden, wieviel Arbeit Ihnen das Wert ist. Natürlich können auch nur die Stifte gewechselt werden, dort besteht aber die Gefahr, dass immer noch ein Spiel drin ist.

zu Frage zwei:
Das Amaturenbrett kann man ohne großen Aufwand nach Vorne rausziehen indem man die dazugehörigen Schrauben (müssten eigentlich gut sichtbar sein) löst. Jetzt ist die Frage, haben Sie einen Airbag? Dann können Sie diese Arbeit sowieso nicht selber machen, weil hierfür muss generell das Lenkrad abgebaut werden. Sonst bekommen Sie die Amatur nicht raus.

Ich hoffe das meine Antwort geholfen hat, stehe für Rückfragen jederzeit zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Gruss Thomas Hildebrandt

MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.