So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 5461
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Ausreise aus Deutschland mit niederlassungserlaubnis und

Kundenfrage

Ausreise aus Deutschland mit niederlassungserlaubnis und deutsche kinder ! Gibt's Probleme bei Rückkehr
Fachassistent(in): Können Sie nachweisen, dass Sie ein regelmäßiges Einkommen haben?
Fragesteller(in): Wen ich im ausland lebe für 1 Jahr werde ich in Deutschland keinen Einkommen haben. Bib aber im Moment berufstätig
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich lebe hier 20 Jahre. Habe 3 Kinder mit deutsche Staatsangehörigkeit
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Danke
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 23 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Eine Ausreise für ein Jahr führt grundsätzlich zum Erlöschen der Niederlassungserlaubnis. Denn wenn Sie für mehr als sechs Monate ausreisen bzw. aus dauerhaften Gründen ausreisen, so erlischt die Niederlassungserlaubnis gemäß § 51 AufenthG.

Sie können sich hiervor schützen, indem Sie vor Ausreise einen Antrag bei der Ausländerbehörde auf Verlängerung der sechsmonatigen Wiedereinreisefrist stelen. Die Ausländerbehörde wird diesen Antrag in aller Regel bewilligen. Sie können sich sodann auch für einen längeren Zeitraum im Ausland aufhalten, ohne dass die Niederlassungserlaubnis erlischt.

Den Antrag können Sie selbst oder durch einen Anwalt stellen. Gern bin ich Ihnen dabei behilflich, wenn Sie dies wünschen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Auskunft behilflich sein.
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Erlischt die auch wen ich minderjährige Kinder Mit deutscher Staatsangehörigkeit habe? Ich habe gelesen wen ich hier über 15 Jahre gelebt habe und dazu noch minderjährige deutsche kinder habe erlischt die nicht
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 23 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Die Niederlassungserlaubnis erlischt nicht, wenn Sie bereits seit über 15 Jahren in Deutschland gelebt haben und der Lebensunterhalt gesichert ist und kein Ausweisungsinteresse besteht.

Wenn Sie also in der Zwischenzeit Ihr Einkommen verlieren oder eine Vorstrafe erhalten, so müssen Sie trotz der 15 Jahre Voraufenthalt mit einem Erlöschen der Niederlassungserlaubnis rechnen, wenn Sie für mehr als 6 Monate ausreisen. Wenn Sie indes ausschließen können, dass es zu einer solchen Situation kommt, so können Sie auch ohne die Fristverlängerung für länger als 6 Monate im Ausland bleiben.

Dass Sie minderjährige deutsche Kinder haben, hat keine Auswirkung auf das Erlöschen der Niederlassungserlaubnis. Wenn diese jedoch erlischt, dann können Sie aufgrund der minderjährigen Kinder einen Nachzug nach Deutschland beanspruchen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Auskunft behilflich sein.
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sind noch Rückfragen offen geblieben? Dann stellen Sie diese gern.
Andernfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.