So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 20014
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Hallo, meine 21jährige Stieftochter aus den USA hat eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine 21jährige Stieftochter aus den USA hat eine fiktionale Aufenthaltsgenehmigung bis zum 8.12. Zweck des Aufenthalts ist die Aufnahme einer Beruftätigkeit. Der Arbeitgeber ist leider sehr langsam und wired es nicht schaffen, die notwendigen Unterlagen rechtzeitig fertigzustellen. Was kann meine Tochter tun, um läger in Deutschlangd bleiben zu dürfen? Würde es z.B. helfen in's EU-Ausland - Schweiz - aus- und wieder einzureisen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Es sollte schnellst möglichst eine Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung bei der zuständigen Ausländerbehörde beantragt werden.

Hier kann insbesondere eingewendet werden, dass das notwendige Zeiterfordernis am gegenwärtigen Arbeitgeber liegt.

Die Erfolgschance würde wesentlich gesteigert werden, wenn der Arbeitgeber eine entsprechende schriftliche Bestätigung über ein weiteres Zeiterfordernis Ihre Tochter vorlegt. Dies kann dann auch der Ausländerbehörde vorgelegt werden.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hallo, vielen Dank, ***** ***** wie empfohlen wurde heute gestellt, allerdings ohne eine ausreichend signierte, schriftliche Bestätigung des Arbeitgebers. Eine digital signierte Bestätigung wurde vom Amt abgelehnt und der Arbeitgeber ist nicht in der Lage anzugeben bis wann eine handschriftlich signierte Version zur Verfügung stehen wird.Würde durch eine Aus- und Wiedereinreise zum Beispiel aus der Schweiz eine verlängerte Aufenthaltserlaubnis ergeben?Vielen Dank,
MCM

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

nein, durch eine Ausreise und eine Wiedereinreise verlängert sich nicht der Aufenthaltstitel.

Dies hat keine Auswirkung auf die Dauer des Aufenthaltstitels.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank, ***** ***** mir sehr geholfen.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
es freut mich, wenn ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter helfen konnten.
Gerne stehe ich Ihnen auch zukünftig zur Verfügung.
Bitte seien Sie noch so freundlich und geben Sie eine positive Bewertung ab (anklicken zwischen 3 - 5 Bewertungssternen oberhalb der Fragebox links/rechts).
Alles Gute und bleiben Sie gesund!
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und 3 weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.