So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 19890
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Hallo, könnten Sie mich noch einmal auf die Zahlungsseite

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, könnten Sie mich noch einmal auf die Zahlungsseite umleiten?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Meine Nationalität ist Inder. Ich lebe in Deutschland, genauer gesagt in Nordrhein-Westfalen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): gern

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Wie lautet Ihre konkrete Frage?
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Hallo, ich bin indischer Staatsbürger und lebe seit 7 Jahren in Deutschland. Vor drei Jahren habe ich eine Frau aus der EU geheiratet, genauer gesagt aus der Slowakei. Wann kann ich unbefrist visa beantragen und was muss ich tun, um sie zu bekommen?
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ich möchte nicht telefonieren.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Ja, Sie können eine Niederlassungserlaubnis beantragen (ständiger Aufenthalt in Deutschland).

Die Voraussetzungen hierfür sind:

- dauernde Wohnung

- gesicherter Lebensunterhalt

- feste Arbeit

- hinreichende Deutschkenntnisse

- Aufenthalt sein mind 5 Jahren

- Grundkenntnisse von Rechts- und Gesellschaftsordnung.

Weitere Details finden Sie über den nachfolgenden Link:

https://www.bamf.de/DE/Themen/MigrationAufenthalt/ZuwandererDrittstaaten/Migrathek/Niederlassen/niederlassen-node.html
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ich habe alle Bedingungen erfüllt, aber ich weiß nicht, wie es geht. Gibt es ein Formular, oder liefere ich nur die erforderlichen Unterlagen und wo muss ich es einreichen, bei welcher Stelle?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
Sie müssen die Niederlassungserlaubnis schriftlich bei der Ausländerbehörde Ihres Hauptwohnsitzes beantragen.

Sprechen Sie daher mit der Ausländerbehörde in Ihrer Stadt bzgl. der Umsetzung und der Unterlagen des Antrags.

Dort gibt es auch ein Formular.

Konnte ich Ihre Fragen beantworten?
Wie lautet Ihre konkrete Frage?
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und 2 weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.