So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 12081
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Guten Morgen Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben

Kundenfrage

Guten Morgen
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): NRW
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich bin deutscher Staatsbürger und gebürtiger Syrer. Meine Schwester ist 43 und ich möchte sie gern hier nach Deutschland holen.Fragesteller(in): Chat is completed
Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

was soll denn der Zweck des Aufenthaltes (Heirat, Studium usw.) sein ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Meine Schwester soll hierherkommen um ein besseres Leben zu haben. Ich habe eine sehr gute Freundin die Verwitwet ist und einen 6 jährigen Sohn hat. Diese bekannte arbeitet 41 Stunden die Woche und darüber hinaus. Sie würde meine Schwester einstellen als „Tagesmutter „, ihr kost und Ligie anbieten.
Beide Parteien sind einverstanden. Für meine Schwester ein Job mit Einkommen, Kost und Logie, für die Freundin, eine tolle liebevolle Tagesmutter die im Haushalt hilft, und vor allem arabisch spricht und somit der Klebe Sohn auch seine „ Muttersprache erlernt. Denn dieser spricht nur deutsch .
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Leider wird ein Zuzug Ihrer Schwester unter den von Ihnen genannten "Bedingungen" nicht möglich sein. Ihre Schwester ist nach dem Gesetz eine "sonstige Angehörige" (§ 36 AufenthG). Solche Familienangehörigen können nur dann zuziehen, wenn dies zur Vermeidung einer außergewöhnlichen Härte "notwendig" ist. Eine solche Härte ist vorliegend nicht zu erkennen.

Was bliebe wäre also ein "anderer" Grund. Dies könnte ein Sprachvisum (allerdings zeitlich begrenzt), ein Arbeitsvisum (dafür brauchte man eine Arbeitsstelle) oder eine Heirat sein.

Ich bedaure, dass es sich Ihre Pläne so nicht umsetzen lassen.

Bitte fragen Sie bei Unklarheiten nach. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung ab. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie meine Antwort erhalten ? Gibt es denn noch Nachfragen Ihrerseits ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass