So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 6719
Erfahrung:  Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Hallo alle zusammen, es geht um ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo alle zusammen,es geht um ein Berufsanerkennungsverfahren,bei dem Antrag im Mai an Landesamt eingegangen ist.
Im Juli wurde uns gesagt dass wir noch 2-3 Monaten auf Antwort warten sollen.
Wir haben wieder jetzt im Septembar angerufen und wurde wieder gesagt noch 2-3 Monaten.
Es ist jetzt Problem,weil Aufenthaltserlaubnis nur noch bis zum 15.10.2021 gültig ist und ohne Antwort kann nicht verlängert werden kann.
Wegen Fachkräfteeinwanderungsgesetz muss Beruf annerkant sein und wir haben alle Dokummenten weitergeletet.Wir suchen nach der Unterstützung
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Der Klageweg ist die einzige Möglichkeit, die Behörde zu einer zeitnahen Entscheidung zu zwingen. Wenn von einer Behörde drei Monate über einen Antrag nicht entschieden worden ist, ohne das ein zureichender Grund vorliegt, ist die Untätigkeitsklage zulässig (§ 75 Satz 2 VwGO). Eine andere Möglichkeit wäre, ein Eilverfahren beim Verwaltungsgericht zu beantragen. Hilfreich kann hier ein auf Verwaltungsrecht spezialisierter Anwalt sein. Zwingend ist die Einschaltung eines Anwalts aber nicht. Beim Verwaltungsgericht herrscht keine Anwaltszwang.

Ich bedauere außerordentlich, Ihnen keine für Sie günstigere Auskunft geben zu können. Mir ist klar, dass Sie nach einer einfacheren Lösung suchen. Vielleicht kann ein Anwalt die Behörde auch außergerichtlich dazu zu bewegen, über Ihren Antrag zeitnah zu entscheiden. Aber das ist schwer zu beurteilen. Ich gehe davon aus, dass Sie selbst schon bei der Behörde angerufen und Druck gemacht haben. Möglicherweise genügt es, wenn Sie dieser mit der Untätigkeitsklage drohen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne, ganz oben rechts) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Sehr geehrter Herr Krüger,ich bedanke ***** ***** für Ihre Antwort und würde ich Sie fragen ob Sie diesen Fall annehmen können und uns helfen?Ich würde Sie gerne auch per Telefon erreichen

Danke für Ihre Rückmeldung.

Sie können gerne per Premium-Service kostenpflichtig ein Telefonat hinzubuchen. Dann rufe ich Sie an. Aber ich denke, das hilft Ihnen nicht weiter. Sie benötigen einen Anwalt, der mit der Behörde in Kontakt tritt und ggf. die Klage einreicht.

Aber ich kann den Fall leider den nicht für Sie übernehmen. Ich bin auf dieser Plattform ausschließlich beratend tätig. Da bitte ich um Verständnis. Außerdem benötigen Sie vor Ort einen Anwalt.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Rechtsanwalt Krüger und weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.