So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 3558
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo,Meine Schwiegermutter hallo, Meine Schwiegermutter kam

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,Meine Schwiegermutter hallo, Meine Schwiegermutter kam aus der Türkei Mit einer Besuchereinladung (Verpflichtungserklärung)
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Baden Württemberg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): ja :) und zwar wollen wir den Aufenthalt verlängern, da unser Nachwuchs noch Probleme hat und ich noch einen pflegebedürftigen Vater habe Uns wurde aber gesagt, dass eine Verlängerung in dem Fall nicht möglich ist.
Sehr geehrter Ratsuchender,vielen Dank ***** ***** Anfrage.Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit behilflich sein? Welche Rechtsfrage haben Sie dazu?Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Das Visum ist für ein Jahr gültig, allerdings darf sie sich innerhalb von 180 Tagen insgesamt nur 90 Tage in Deutschland au
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Aufhalten
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wir möchten ihren Aufenthalt um 2 weitere Monate verlängern. Allerdings sagt das Ausländeramt, dass dies nicht möglich ist. Vielleicht haben wir eine andere Möglichkeit, ihren Aufenthalt zu verlängern. Z.B. indem wir ein anderes Visum bentragen?
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Sie kam mit einer Besuchereinladung nach Deutschland. Wir hatten eine Verpflichtungserklärung gemacht.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Welche Möglichkeit hätten wir, um ihren Aufenthalt um zwei Monate zu verlängern?
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie weiterhelfen könnten

Ich versteheo. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass nach Ablauf des Besuchervisums grundsätzlich eine Ausreisepflicht besteht. In besonders begründeten Ausnahmefällen kann die Verlängerung des Visums erreicht werden. In Härtefallen kann gar der Wechsel auf einen anderen Aufenthaltstitel erfolge. Ein solcher Härtefall muss jedoch nachgewiesen werden. Die Hürden sind hoch. Dass der Vater pflegebedürftig ist, ist für sich genommen kein Härtegrund. Denn es ist möglich, dass sich jemand anderes um ihm kümmert. Nur wenn ein Härtefall den weiteren Aufenthalt der Schwiegermutter unbedingt erforderlich macht, können Sie die Verlängerung des Aufentstitels - ggf. auch längerfristig - erreichen. Andermfalls ist dies leider gesetzlich nicht vorgesehen.

Ich bedaure, Ihnen keine positivere Auskunft erteilen zu können, möchte Sie jedoch vollständig und wahrheitsgemäß über meine rechtliche Einschätzung aufklären.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielen Dank für die Antwort
Gern. Bitte abschließend noch bewerten. Vielen Dank.
Kianusch Ayazi und weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.