So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rafozouni.
rafozouni
rafozouni, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 687
Erfahrung:  Fachanwalt für Arbeitsrecht
60461484
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
rafozouni ist jetzt online.

Hallo! Meine amerikanische Tochter möchte gerne zu mir nach

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Meine amerikanische Tochter möchte gerne zu mir nach Deutschland ziehen. Sie hat allerdings Trunkenheit am Steuer begangen. Die Strafe steht noch im Raum, höchstwahrscheinlich 100 Sozialstunden. Wird diese Straftat ein Problem sein wenn sie entweder ein Visa vor der Einreise beantragt oder einen Aufenthaltstitel nach der Einreise? Das ist ihre einzige Straftat.
Fachassistent(in): Was ist Ihre Nationalität und in welchem Land wohnen Sie derzeit?
Fragesteller(in): Ich bin auch US Staatsangehörige, aber ehemalige Deutsche, und lebe wieder in Deutschland.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ja - es ist möglich dass meine Tochter deutsche Staatsangehörige ist. Sie wurde geboren bevor ich in die USA eingebürgert wurde. Die Ausländerbehörde hat gesagt sie solle den deutschen Reisepass in Amerika beantragen, das deutsche Konsulat hat geraten sie solle erst nach Deutschland einreisen und diesen dann beantragen, jemand anders bei der Ausländerbehörde sagte sie dürfe auf keinen Fall mit ihrem US Pass nach Deutschland einreisen wenn die Möglichkeit besteht dass sie Deutsche ist, jemand anders sagte sie könne hier nicht einen Aufenthaltstitel beantragen und gleichzeitig den Pass beantragen (da wir ja nicht wissen ob er ausgestellt wird), also kriege ich verschiedene Aussagen von verschiedenen Sachbearbeitern im selben Büro. Wer hat Recht ? Und wenn sie tatsächlich Deutsche ist, dann ist die Trunkenheit am Steuer kein Thema, richtig?

Sehr geehrte Kundin,

wann ist Ihre Tochter geboren?

rafozouni und weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Am 26.12.1994 in Honolulu, HI, ich wurde im April 1995 eingebürgert
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ist das 51 euro für das ganze Gespräch? Und gibt es davon später ein Transcript damit ich mir das später nochmal durch lesen kann?

Jetzt ist das was ich geschrieben habe irgendwie weg! :-(

Also nochmals kurz:

Ihre Tochter ist gemäß § 4 Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG) deutsche Staatsangehörige, da Sie zum Zeitpunkt der Geburt Deutsche waren (oder vielleicht sogar noch sind) https://www.gesetze-im-internet.de/stag/__4.html

Einen Aufenthaltstitel bzw. eine Aufenthaltserlaubnis wird Ihre Tochter wegen der Volljährigkeit nicht erhalten....es geht nur über die deutsche Staatsangehörigkeit.