So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 5074
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Guten Morgen, Unabhängig von der aktuellen Lage in

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen, Unabhängig von der aktuellen Lage in Afghanistan eine Frage: kann eine Afghanin, die seit längerem im Iran lebt, in Teheran ein Visum für Deutschland anfordern, oder gilt auch hier die Regel: Visa für Afghanen in Islamabad oder NeuDelhi?
Fachassistent(in): Haben Sie bereits Unterlagen zum Visum eingereicht?
Fragesteller(in): Vielen Dank für ihre Mühe, sorry ich klick immer reflexartig auf den Curser, dann wird die Nachricht abgesendet.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein, es wurden noch keine Unterlagen eingereicht, der Sachverhalt hat sich jetzt erst ergeben. Die Frau möchte nach Deutschland kommen, um hier zu arbeiten. Sollte Sie aber dazu extra nach Neu Delhi oder Islamabad reisen müssen, um als Afghanin ein Visum zu beantragen, erschwert dies die Lage natürlich...

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Hat die Dame ihren legalen Aufenthalt in Iran? Oder hält sie sich dort illegal auf?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Soweit ich weiss hat sie einen afghanischen Pass, den sie in gewissen Abständen immer verlängern lassen muss. Das geht j wohl im Moment auch nicht. Sicher bin ich mir nicht, kann ich aber erfragen...könnten Sie bitte daher bei ihrer Antwort bitte beide Optionen berücksichtigen?
Vielen Dank

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wenn die Dame ihren legalen gewöhnlichen Aufenthalts in Iran hat, so kann sie bei der deutschen Botschaft in Teheran ein Visum für Deutschland beantragen. Die deutschen Auslandsvertretungen sind immer für die Personen zuständig, die in ihrem Bezirk ihren legalen Wohnsitz haben.

Wenn die Dame sich indes ohne gültige Papiere in Iran aufhält, so müsste sie in der Tat zu der für in Afghanistan ansässige Personen zuständigen Auslandsvertretung gehen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kianusch Ayazi und 4 weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.