So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 3090
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Guten Abend, ein Freund von uns (mit der türkischen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, ein Freund von uns (mit der türkischen Staatsbürgerschaft) ist gerade in Berlin. Seine 90 Tage laufen bald ab. Er hat einen zusätzlichen Aufenthaltstitel für Estland, der bis 2023 gültig ist. Er ist überzeugt, dass er mit diesem estonischen Titel länger als 90 Tage in Deutschland bleiben darf. Wir wollten Sie gerne fragen, ob das legal möglich ist.
Fachassistent(in): Wie lange haben Sie einen legalen Wohnsitz?
Fragesteller(in): Unser Freund ist als Turist hier. Also 90 Tage.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Er hält sich gerade in Berlin auf.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Erstmal nicht, ich danke Ihnen :)

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Um was für einen Aufenthaltstitel aus Estland handelt es sich genau?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Lieber Herr Ayazi,
vielen lieben Dank für die schnelle Rückmeldung. Es ist ein residence permit. Der Titel ist bis 2023 gültig. Er hatte ein Start-Up gegründet und hatte dafür einen Aufenthaltstitel beantragt. Mehr weiß ich leider nicht.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Dieser Aufenthaltstitel berechtigt den Inhaber nur zum Aufenthalt für einen Zeitraum von 90 Tagen pro Halbjahr in anderen Staaten als dem Ausstellerstaat. Ein darüber hinausgehender Aufenthalt bedarf eines entsprechenden Aufenthaltstitels für den jeweiligen Staat.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Ich danke ***** ***** Freund ist fest überzeugt, dass er hier länger bleiben darf. Was passiert, wenn der Aufenthalt die 90 Tage überschreitet?

Gern geschehen.

Überzieht er den Aufenthalt, so handelt es sich um eine Straftat nach § 95 des Aufenthaltsgesetzes. Er müsste mit einer Strafverfolgung und auch Abschiebung rechnen.

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Das haben wir uns schon gedacht. Ich werde diese Unterhaltung screenshoten, wenn das für Sie in Ordnung ist und es unserem Freund schicken. Die 90 Tage sind bald um. Würden 1-2 Tage Überziehung ebenfalls üble Konsequenzen haben? Wir werden uns sofort an die Ticketbuchung machen.

Ja, das ist absolut in Ordnung.

Schon 1-2 Tage Überziehung sind rechtswidrig, daher kann ich dazu aus anwaltlicher Sicht absolut nicht raten.

Bitte abschließend noch bewerten. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Hilfe.Liebe Grüße,
Senem Ayaydinli

Gern geschehen

Kianusch Ayazi und 2 weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.