So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rafozouni.
rafozouni
rafozouni, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 607
Erfahrung:  Fachanwalt für Arbeitsrecht
60461484
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
rafozouni ist jetzt online.

Hallo, habe gerade gehört das eine russische Frau für ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, habe gerade gehört das eine russische Frau für ein Touristenvisum nach Deutschland ein Reisekonto mit 2190 Euro benötigt. Auch wenn sie Unterkunft und so kostenlos bei mir bekommen würde. Eher eine Betrugsmasche, oder Realität?
Fachassistent(in): Haben Sie eine E-Mail, eine Rechnung oder ein anderes Dokument im Zusammenhang mit dem Betrug?
Fragesteller(in): Ich habe nur die E-Mail. Mehr nicht.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Erst mal nicht erreichbar bin ich unter***@******.***

Sehr geehrter Kunde,

es ist wohl davon auszugehen, dass es sich um eine Betrugsmasche handelt.

Alle Informationen betreffend ein Touristen- oder Besuchsvisum für russische Staatsangehörige finden Sie auf der folgenden Internetseite der deutschen Botschaft:

https://germania.diplo.de/ru-de/service/05-VisaEinreise/kurzfristigeAufenthalt

Ich hoffe, Ihnen hiermit geholfen zu haben und wäre für eine positive Bewertung (3-5 Sterne anklicken) dankbar.

Mizt freundlichen Grüßen

RA Fozouni

Bestehen noch Rückfragen?

Ich wäre für eine positive Bewertung (3-5 Sterne anklicken) dankbar, da ich andernfalls für die erfolgte Beratung nicht bezahlt werde. Ich gehe davon aus, dass auch Sie nur ungern umsonst arbeiten! :-)

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Das war ja auch eigentlich auch schon das was ich gelesen habe, denn war selber auf der Seite vom Auswertigenamt. Und da auch nirgends von einer Forderung steht das die ein Visum aus Touristen Visum von Russland nach Deutschland einen Konto mit 73 Euro pro Tag nachweisen müssen, was sie dann auch nur in Europa wieder abholen können. Das ist mir da dann doch schleierhaft gewesen. Wenn sie irgendwelche Sachen haben wollen, ich kann ihnen die ganzen Nachrichten auch mal zu kommen lassen, und das sie dann als Anwaltschaft eventuell auch alle anderen warnen können. Eventuell so wie es der Kanal Kanzlei WBS auf Youtoub. Denn es sollte ggf. auch mal die Leute wieder informiert werden. Gut ich würde dann natürlich sagen das einige meiner Sachen nicht gesendet werden, aber so das alle einen überblick bekommen wie es abläuft.

Ich wüsste nicht, wen ich warnen könnte, doch war hier bei Justanswer eine ähnliche Frage wie Ihre. Der Fragesteller hatte gehört, dass russische Staatsbürger pro Tag 27,- € bräuchten.

Ich darf höflich an die erbetene Bewertung erinnern!

rafozouni und 2 weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.