So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 2700
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Ich habe die österreichische Staatsbürgerschaft, meine Frau

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe die österreichische Staatsbürgerschaft, meine Frau hat die vietnamesische Staatsbürgerschaft und eine 5 Jahres Residence Card ausgestellt in Malta und gültig bis 22.Juli 2021.
Wir befinden uns seit zwei Jahren in Vietnam und möchten wieder nach Europa.Ende Juni/Anfang Juli 2021 planen wir nach Deutschland zu fliegen und in Hamburg eine Arbeit zu finden. Als Ehegattin eines freizügigen EU Bürger sollte meine Frau in Deutschland sich aufhalten dürften, auch über den 22.Juli 2021 (Ablauf Malta Karte) hinaus. Ist die korrekt. Und wir können dann vor oder nach dem 22.Juli eine neue Aufenthaltskarte in Hamburg beantragen ?
Fachassistent(in): Wie lange haben Sie einen legalen Wohnsitz?
Fragesteller(in): .
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Hamburg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ist Ihre Ehe für den deutschen Rechtskreis gültig geschlossen?

Mit freundlichen Grüßen

- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wir haben in Vietnam geheiratet, und haben eine Ehezeugnis, beglaubigt von der österreichischen Botschaft.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Es ist korrekt, dass Ihre Ehefrau das Recht hat, zusammen mit Ihnen nach Deutschland einzureisen. Streng genommen müsste sie sich laut EU-Recht im Vorfeld der Einreise nicht einmal ein Visum beantragen, sondern könnte zusammen mit Ihnen unter Vorlage der Heiratsurkunde einreisen. In der Praxis ist es jedoch in jedem Falle anzuraten, dass Sie gemeinsam mit Ihrer Frau zur deutschen Botschaft gehen und dort ein Einreisevisum für sie beantragen. Dieses muss ihr gewährt werden, ohne dass dies von weiteren Voraussetzungen abhängig gemacht wird. In Deutschland angekommen, melden Sie sich bei der Meldebehörde an und sodann beantragt Ihre Ehefrau bei der örtlich zuständigen Ausländerbehörde die Aufenthaltskarte.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Meine Frau hat einen 5 Jahresaufenthaltskarte ausgestellt in Malta, gültig bis 22.Juli 2021. Ich denke die Aufenthaltskarte ist ausreichend für die Einreise ?

Die Aufenthaltskarte ist grundsätzlich ausreichend.

Mir ist jedoch nicht bekannt, ob es im maltesischen Recht eine Vorschrift gibt, wonach die Aufenthaltskarte nach einer längerfristigen Ausreise verfällt. In einem solchen Fall wäre eine Einreise auf Grundlage der Aufenthaltskarte nicht mehr möglich. Dies wäre kein Beinbruch, denn Ihre Frau ist mit Ihnen verheiratet und hat bereits aufgrund der Ehe einen Einreiseanspruch, ohne dass es eines Visums bedarf. Um Komplikationen zu vermeiden und aus anwaltlicher Vorsicht rate ich daher sicherheitshalber zur Visumsbeantragung oder jedenfalls Überprüfung, ob die Aufenthaltskarte noch gültig ist.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.