So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rafozouni.
rafozouni
rafozouni, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 477
Erfahrung:  Fachanwalt für Arbeitsrecht
60461484
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
rafozouni ist jetzt online.

Hallo, es geht um einen syrischen Familiennachzug, bei dem

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, es geht um einen syrischen Familiennachzug, bei dem die Geschwisterkinder nur subsidären Schutz erhalten haben. Das älteste wird demnächst volljährig. Was kann man tun?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Hessen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: nein

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich leider so beantworten muss, dass ein Familiennachzug bei subsidiären Schutz gemäß Paragraph 4 AsylG nicht möglich ist bzw. kein Anspruch auf Familiennachzug besteht.

Näheres hierzu finden Sie unter

https://www.bamf.de/DE/Themen/AsylFluechtlingsschutz/AblaufAsylverfahrens/Schutzformen/SubisidiaerSchutz/subisidiaerschutz-node.html

Tut mir Leid, dass ich nichts Anderes mitteilen kann; ich wäre dennoch für eine positive Bewertung (3-5 Sterne) dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

RA Fozouni

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Vielen Dank für die schnelle Antwort, aber Sie haben mich missverstanden. Der Familiennachzug hat bereits stattgefunden. Allerdings haben nur die Eltern im Rahmen des Familienasyls den gleichen Status wie der älteste Sohn, der bereits 2015 nach Deutschland kam, erhalten. Die weiteren minderjährigen Kinder, die nach langem Warten ein Einreisevisum bekamen, sind seit März 2019 in Deutschland und haben nur subsidären Schutz.

Ja, dann habe ich es tatsächlich missverstanden. Ich werde prüfen, ob und welche Möglichkeiten es gibt und melde mich in Anbetracht der fortgeschrittenen Stunde morgen wieder bei Ihnen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Super, vielen Dank

GutenMorgen,

so, jetzt habe ich die Rechtslage geprüft, muss aber mitteilen, dass hier nichts getan werden kann. Dies klingt zwar negativ, ist es aber gar nicht, denn es besteht aus meiner Sicht keine Veranlassung, etwas zu unternehmen, da sich am AUFENTHALTSSTATUS der Kinder nichts ändern würde.

Diese haben aufgrund des subsidiären Schutzes nach § 4 AsylG eine Aufenthaltserlaubnisgemäß § 25 Abs. 2 Satz 1 AufenthG. Dieser lautet:

„Einem Ausländer ist eine Aufenthaltserlaubnis zu erteilen, wenn das Bundesamt für Migration undFlüchtlinge die Flüchtlingseigenschaft im Sinne des § 3 Absatz 1 desAsylgesetzes oder subsidiären Schutz im Sinne des § 4 Absatz 1 des Asylgesetzes zuerkannt hat.“

Einen besseren Aufenthaltsstatus als eine Aufenthaltserlaubnis könnte für die Kinder nicht erreicht werden, denn es käme insoweit „nur“ eine Aufenthaltserlaubnisgemäß § 27 Abs. 1 AufenthG in Betracht. Dieser lautet:

„Die Aufenthaltserlaubnis zur Herstellung und Wahrung der familiären Lebensgemeinschaft im Bundesgebiet fürausländische Familienangehörige (Familiennachzug) wird zum Schutz von Ehe undFamilie gemäß Artikel 6 des Grundgesetzes erteilt und verlängert.“

Das bedeutet „unter dem Strich“, dass die Aufenthaltserlaubnis lediglich aufgrund eineranderen Rechtsgrundlage erteilt werden würde.

Sollte der subsidiäre Schutz für die Kinder vom Bundesamt für Migration und Flüchtlingevielleicht irgendwann mal widerrufen oder aufgehoben werden und damit die Rechtsgrundlage für die jetzt bestehende Aufenthaltserlaubnis wegfallen, wäre zu prüfen, ob eine weitere Verlängerung aufgrund einer anderen Rechtsgrundlage –wie z.B. § 27 AufenthG – möglich ist.

Solange aberder subsidiäre Schutz besteht, bleibt es auch bei der Aufenthaltserlaubnis.

Ich hoffe, Ihnen hiermit geholfen zu haben und wäre für eine positive Bewertung (3-5Sterne) dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

RA Fozouni

rafozouni und weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Vielen Dank, ***** ***** Sie mir sehr geholfen. Ich werde Sie sogleich entsprechend bewerten und wünsche noch einen schönen Tag!

Freut mich, wenn ich helfen konnte und vielen Dank für die positive Bewertung.

Alls Gute für Sie und die syrische Familie.