So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 2205
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo meine Freundin stammt aus der Ukraine und wir sind

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo meine Freundin stammt aus der Ukraine und wir sind seit Anfang des Jahres ein Paar. Vor Corona hat sie mich auch besucht! Da sie aus einem Risikogebiet stammt und die Grenzen für Drittstaaten geschlossen sind, ich auch bei der Ausländerbehörde keine Verpflichtungserklärung machen kann (deren Antwort: machen aktuell nur wichtige Termine)oder anderweitig von offizieller Seite nachweisen kann das wir leiert sind scheint eine Einreise aktuell nicht möglich zu sein. Möglich ist die Einreise bei triftigen familiären Gründen. Gilt das auch für unsere Beziehung? Wenn ja welche Dokumente braucht sie außer einen frischen negativen covid Test, der sicherlich obligatorisch ist?vielen Dank für ihre Hilfe.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ihr Flug wäre am 8 Juli von kiev nach Memmingen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.

Sofern Sie wünschen, stehe ich Ihnen der Einfachheit halber gern für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung. Buchen Sie dieses gern als Premiumservice hinzu.

Mit freundlichen Grüßen

- Rechtsanwalt -

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Auf Ausnahmen zugunsten von familiären Beziehungen können Sie beide sich leider nicht berufen. Denn dies würde voraussetzen, dass Sie miteinander verheiratet sind. Nichteheliche Beziehungen fallen nicht in den Schutzbereich von Ehe und Familie.

Wenn Sie miteinander verheiratet wären, so könnten Sie ggf. den Nachzug Ihrer Partnerin im Wege der Familienzusammenführung beanspruchen. Ohne dass Sie verheiratet sind, geht dies jedoch leider nicht.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein? Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und 3 weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank für ihre Antwort! Soweit ist mir das alles bekannt! Meine Frage ist ob mit beispielsweise angehängter Erklärung und einem covid Test die Einreise (sie hat ja das Recht einzureisen von Grund auf bis zu 90 Tage) eine Einreise möglich scheint? Herzlichen Dank