So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 2221
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Verlobter (serbischer

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,mein Verlobter (serbischer Staatsbürger) und ich (deutsche Staatsbürgerin) haben vor am 10.Juli 2020 in Deutschland zu heiraten sollte eine Einreise bis dahin möglich sein.
Auf Grund Covid-19 ist die deutsche Botschaft in Serbien weiterhin geschlossen, bzw. es ist nicht möglich einen Termin zur Eheschließung zu vereinbaren. Die Wartezeiten vor Corona lagen bei ca. 11 Monaten.
Ich habe bereits mit der Deutschen Botschaft, sowie mit der Ausländerbehörde kommuniziert.
Die Deutsche Botschaft kann weiterhin nicht mitteilen wann eine Terminvergabe wieder möglich ist und wie lange es dann dauern wird einen Termin für das Einreisevisum zu erhalten.
Die Ausländerbehörde sieht Covid-19 nicht als Ausnahme und verweigert es eine Aufenthaltstitel dirket vor Ort nach Eheschließung zu erstellen.
Ich möchte wissen welche Möglichkeiten haben wir um einen Aufenthaltstitel vor Ort zu beantragen? Besteht die Möglichkeit dies mit einer Fiktionsbescheinigung zu erhalten?Vielen Dank.Mit freundlichen GrüßenA.Ruzic
JA: Was ist Ihre Nationalität und in welchem Land wohnen Sie derzeit?
Customer: Ich bin Deutsche in Deutschland. Mein Verlobter ist Serbe und lebt in Serbien
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ich habe 2 Schreiben sowohl von der Deutschen Botschaft als auch von der Ausländerbehörde vor Ort
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Datei angehängt (LS2TL26)

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.

Sofern Sie wünschen, stehe ich Ihnen der Einfachheit halber gern für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung. Buchen Sie dieses gern als Premiumservice hinzu.

Mit freundlichen Grüßen

- Rechtsanwalt

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Es ist leider gesetzlich nicht vorgesehen, dass der Weg über das nationale Visum, welches über die Botschaft zu beantragen ist, umgangen wird. Sie müssen das Prozedere leider einhalten.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Terminvergabe zu Unrecht nicht stattfindet und Ihnen die Antragstellung verwehrt wird, so müssten Sie diesbezüglich Leistungsklage beim Verwaltungsgericht erheben bzw. einen Antrag auf eine einstweilige Anordnung stellen.

Von gesetzlich nicht vorgesehen Wegen, z.B. einem überlangen Aufenthalt, ist dringend abzuraten, da es sich hier - wie die Ausländerbehörde richtig mitteilt - um eine Straftat handelt.

Ich bedaure, Ihnen keine positivere Auskunft erteilen zu können, möchte Sie jedoch vollständig und wahrheitsgemäß über die bestehende Rechtslage aufklären.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein? Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielen Dank. Was hat es mit der Fiktionsbescheinigung auf sich?

Eine Fiktionsbescheinigung ist eine Bescheinigung, die erteilt wird, nachdem ein Aufenthaltstitel beantragt wurde. Damit ist der legale Aufenthalt möglich, bis über den Antrag entschieden worden ist.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein? Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Sind noch Rückfragen offen geblieben? Dann stellen Sie diese gern.

Andernfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und 2 weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Guten Morgen eine Frage habe ich noch. Was können wir machen wenn die Botschaft geschlossen bleibt? Was für Möglichkeiten gibt es um eine Ausnahme zu Erstellung des Aufenthaltstitel zu bekommen? Vielen Dank

Die Schließung der Botschaft rechtfertigt grundsätzlich nicht das Ausbleiben von Amtshandlungen, zu denen die Botschaft verpflichtet ist.

Es gibt keine gesetzlichen Ausnahmen zudem oben Gesagten.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Danke für die Rückmeldung jedoch können wir kein Visum beantragen seit der Schließung und es wird keine Aussage getroffen wann die Botschaft wieder geöffnet wird.

Wenn die Botschaft nicht geöffnet ist, müssten Sie sich schriftlich an die Botschaft wenden und Ihr Begehren schriftlich vortragen.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Das Schreiben welches an die Botschaft geschickt worden ist habe ich angehängt.
Die Botschaft teilte uns mit das keine Aussage über die Terminvergabe gegeben kann und das auf Grund des Gleichbehandlungsgrundsatzes kein Vorzug möglich ist.
Wir jedoch bei der Behörde vor Ort anfragen können ob ausnahmsweise ein Aufenthaltstitel erteilt werden kann (dieses Schreiben ist auch anbei.
Ich weiß nicht mehr was ich machen kann. Der Termin für die Eheschließung kann auch nicht verschoben werden.

Ich habe Ihnen bereits oben das Vorgehen ausführlich beschrieben und verweise auf meine bisherigen Ausführungen.