So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 19379
Erfahrung:  19 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Frage bezüglich der Einreise in die USA. Ich lebe in Bayern,

Kundenfrage

Frage bezüglich der Einreise in die USA.

Ich lebe in Bayern, komme aber ursprünglich aus Norwegen.

Ich wurde vor 5 und vor 4 1/2 Jahren mit Drogen im Blut in Norwegen erwischt und musste dort Tests bei der Polizei abgeben. Daraufhin kam es zu keiner Verurteilung oder sonstigem aber ich musste eine Strafe zahlen. Nun möchte ich dieses Jahr gerne in den Urlaub in die USA fliegen und frage mich ob es dadurch ein Problem bei der Einreise oder der Beantragung des ESTA geben kann?

Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

Ich bin RAin Schiessl, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Ich bitte um Geduld, während ich an der Frage arbeite

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 12 Tagen.

Eine der bei ESTA zu beantwortenden Fragen ist, ob Sie jemals Gesetzesübertrretungen im Zusammenhang mit Besitz, Gebrauch bzw Verteilung von Drogen begangen haben

Wenn Sie das bejahen, kann es zu Problemen kommen.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ist es generell so dass es in diesen Fällen zu Problemen kommt?
Wenn ich beispielsweise beim ESTA angeben würde noch nicht in diesen Konflikt gekommen zu sein?
Haben die USA Zugriff auf diese Art von Daten? Und wie wahrscheinlich ist es, dass ich dadurch in der Realität Probleme bekomme?
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

das sind geschützte Daten da haben die USA keinen Zugriff

Dass es in der Realität zu Problemen kommt ist wenig wahrscheinlich

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 12 Tagen.

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, dann beantragen Sie ein Visum