So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 351
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo einen wunderschönen guten Abend, Thüringen, Ich habe

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo einen wunderschönen guten Abend
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Thüringen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Ich habe mit meinem Lebenspartner in Palma de Mallorca gelebt ich bin aus gesundheitlichen Gründen nach Deutschland zurück. Mein Lebenspartner ist Kolumbianer mit einer Tajete de Extranjero kann er einfach zu mir kommen oder was muss ich beachten ?,

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.

Bitte gedulden Sie sich einen Augenblick, während ich Ihre Antwort ausarbeite. Sofern Sie wünschen, stehe ich Ihnen gerne für ein Telefonat zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen klären können.

Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
kostet mich der Anruf extra ?

Ja, der Anruf würde extra berechnet. Ich kann Ihnen jedoch möglicherweise einen günstigen Preis anbieten, wenn Sie mir einmal mitteilen, wie viel Sie hierfür zusätzlich einsetzen möchten.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ich will es geklärt haben

Gerne. Mit einem Aufenthaltstitel eines EU-Staates hat Ihr Lebenspartner bereits jetzt das Recht, sich bis zu 90 Tage pro Halbjahr in der Bundesrepublik aufzuhalten.

Als Ihr Lebenspartner hat der Betroffene zudem das Recht zum Nachzug in das Bundesgebiet. Dies würde ihm einen dauerhaften Aufenthaltsstatus sichern. Voraussetzung hierfür ist, dass Ihr Lebenspartner die deutsche Sprache auf dem Niveau A1 des europäischen Referenzrahmens beherrscht sowie dass sein Lebensunterhalt/Wohnraum gesichert ist. Sofern die Voraussetzungen vorliegen, erhält Ihr Lebenspartner zunächst einmal einen befristeten Aufenthaltstitel. Diesen müsste er später verlängern. Nach insgesamt drei Jahren erhält er dann eine Niederlassungserlaubnis, mit der er dauerhaft in Deutschland leben kann.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Ich bitte Sie herzlich um Abgabe einer Bewertung (3-5 Sterne), denn nur so bekomme ich die Beratung für Sie vergütet. Danach können Sie gerne Rückfragen stellen.

Kianusch Ayazi und 2 weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
er ist aber keine eingetragener Lebenspartnerschaft

Vielen Dank für Ihre ergänzende Angabe. Ich ging davon aus, dass es sich um eine Lebenspartnerschaft im Rechtssinne handelt.

In diesem Fall hat Ihr Lebensgefährte kein Recht auf Nachzug zu Ihnen. Indes könnte dieses Recht natürlich dadurch entstehen, dass Sie eine Ehe eingehen.

Mit der nationalen spanischen Aufenthaltserlaubnis hat Ihr Lebensgefährte nur das Recht dazu, sich bis zu 90 Tage pro Halbjahr in der Bundesrepublik aufzuhalten. Er hat zudem kein Recht auf Erwerbstätigkeit.

Wenn Ihr Lebensgefährte in des Bundesrepublik sesshaft werden möchte, muss er sich um einen Aufenthaltstitel nach dem Aufenthaltsgesetz bemühen. Hier gibt es diverse Zwecke, für die er einen Aufenthaltstitel erhalten kann.

Bitte geben Sie einmal Ihre Rufnummer an. Ich rufe Sie dann in Kürze an.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
49 151 644 92 574
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
muss ich jetzt das Gespräch beenden oder wie funktioniert das jetzt das, möchte ihnen ja die 5 sterne geben