So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 11229
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Ichfliege in 2 Tagen nach thailand für 49 Tage ohne visa was

Diese Antwort wurde bewertet:

Ichfliege in 2 Tagen nach thailand für 49 Tage ohne visa was kann ich machen ?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Bitte erlauben Sie mir zum mitgeteilten Sachverhalt folgende Nachfrage:

Warum haben Sie kein Visa beantragt?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Keine Zeit mehr

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Das war keine Antwort auf meine Nachfrage

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Aufgrund des knappen Zeitfensters dürfte es schwierig sein, rechtzeitig noch ein geeignetes Visum zu erhalten. Gleichwohl ist es nicht unmöglich.

Für Thailand besteht die Möglichkeit, ein sog. Express-Visum zu beantragen. Dies muss vor Ort in dem Konsulat persönlich beantragt werden. Dann kann noch eine Ausstellung am selben Tage erfolgen. Dies müssten Sie sodann am morgigen Tage veranlassen.

Reicht dies nicht mehr, würde keine Visumpflicht für Deutsche bestehen, wenn Ihr Aufenthalt nicht länger als 30 Tage dauern würde.

In diesem Fall ist kein Visum erforderlich. Dann müssten Sie eben diesen Weg gehen.

Eine der vorgenannten Lösungen wäre von Ihnen vorzunehmen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Stimmt es noch, dass man nach China ohne Visum reisen kann wenn der Aufenthalt dort unter 48h liegt ? Dann würde ich ja bei Wiedereinstieg in Thailand neue 30 Tage Visum bekommen ?!

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

prinzipiell wäre das von Ihnen angedachte Vorgehen möglich.

Allerdings können die Behörden aufgrund der kurzen Zeitspanne von einem sog. "Visa-Run" ausgehen und eine erneute Einreise verweigern.

https://faszination-suedostasien.de/thailand-visum/

Anbei sende ich Ihnen noch einen Link mit entsprechenden Ausführungen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Wie lange muss ich aus Thailand ausreisen um problemlos neue 30tage Visum zu bekommen. Ohne Gefahr in "visa-run" eingestuft zu werden

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

dies hängt bei kurfristiger Ausreise (bis zu 14 Tage) von dem Ermessen der Behörden ab.

Aber, wenn Sie auf dem Landweg ausreisen und sodann wieder einreisen, bekommen Sie als Tourist im Regelfall eine "Visa-Verlängerung" von 15 Tagen (ohne Probleme).

Dann hätten Sie Ihr Ziel mit 45 Tagen ja erreicht.

Konnte ich Ihre Fragen beantworten?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ich brauche doch 49 tage.
Kann man diese 30 Tage nicht um weitere 30 Tage vor Ort verlängern.
Währe neu für deutsche seit 2017

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

doch, das können Sie versuchen. In diesem Fall müssten Sie auf das dortige Konsulat in Bangkok.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Lassen die mich in Frankfurt am Dienstag jetzt fliegen mit rückflugticket nach 8 Wochen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

in Frankfurt ist ein Abflug möglich. Aber die Einreise in Bangkok könnte hierdurch zu Problemen führen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

RA Traub und 2 weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.