So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 9068
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Mein Freund hat damals eine Straftat begangen und somit eine

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Freund hat damals eine Straftat begangen und somit eine Einreisesperre von 4 Jahren bekommen.. Im Februar sind es drei Jahre und wir möchten Heiraten wie kann ich die Sperre aufheben lassen zwecks Ehe??

Herzliche Grüße ***

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Sie können bei der Behörde anfragen, ob einer Verkürzung der Einreisesperre wohlwollend entgegen gesehen wird.

Ansonsten bleibt eine einmal ausgesprochene Sperre bestehen.

Als Alternative könnten Sie sich eine Heirat im Auslang überlegen (welche sodann später in Deutschland anerkannt wird).

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Wenn wir im Ausland heiraten würden, wird die Sperre dann aufgehoben und darf direkt mit nach Deutschland oder wie läuft das ab??
Vielen Dank

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

nein, das ändert an der Sperre nichts. Aber Sie wären verheiratet.

Die Sperre wird bestehen bleiben.

Allerdings könnte eine Betretungserlaubnis beantragt werden, so dass trotz Sperre ein Zungang möglich wäre.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Wenn die Sperre verkürzt werden würde könnte die Behörde auch ganz verkürzen da ja auch schon fast drei Jahre rum sind..

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

das ist korrekt. Deshalb ist eine Kommunikation mit der Behörde anzuraten. Vielleicht zeigt sich diese kulant.

Konnte ich Ihre Frage beantworten?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Herzlichen Dank für die schnelle Hilfe