So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Sonstiges
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 6938
Erfahrung:  Ausländerrecht ist einer der Tätigkeitsschwerpunkte.
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe bei airbmb eine Wohnung inseriert.

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend,ich habe bei airbmb eine Wohnung inseriert. Jetzt hat sie ein Mädchen Mexikanerin gemeldet und möchte die Wohnung 2 Wochen buchen.
Sie hat keine Rückflug gebucht und ich weiß nicht wie lange ihr Aufenthalt ist.
Sie ist 29 Jahre alt und ich denke sie hat nicht viel Geld für Ihren Unterhalt.
Muss ich dafür sorgen das sie einen Rückflug hat...was ist nach den 2 Wochen....

Sehr geehrter Fragesteller,

wie wird den die Mietzeit bezahlt ? Im Voraus ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Hallo,
Ja die Miete wurde für 4 Wochen in Vorraus bezahlt.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben und für den Nachtrag.

Im Grunde ergibt sich für Sie ggf. ein Risiko dadurch, dass die Mieterin nach den 4 Wochen nicht auszieht und ggf. auch keine weiteren Zahlungen leistet.

In diesem Fall müssten Sie die Dame "vor die Tür setzen". Dies geht ggf. durch Erteilung eines Hausverbots und Androhung einer Strafanzeige. Sie könnten auch die Schlösser tauschen und die Sachen der Mieterin räumen. Eine Haftung für eventuelle weiteren Kosten entsteht für Sie keineswegs.

Ich hoffe, Ihnen einen Überblick gegeben zu haben und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Falls noch Fragen bestehen, teilen Sie dies bitte mit.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Wie ist das mit der Einreise...Sie kann mich als Gastgeber angeben oder ?
Ich hätte sie eingeladen?
Kann ich das Sornieren?
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
weit ich weiß hat sie keinen Rückflug. ...und sie hat mir die Abreise im Mai nicht bestät

Sehr geehrter Fragesteller,

sie kann sie natürlich, wie bei einem Hotel, als Zieladrese angeben. Aber dies steht keiner Einladung gleich, denn eine solche müssten SIE gegenüber den Ausländeramt erklären.

Eine Stornierung wäre zwar grundsätzlich möglich, allerdings würden Sie, da kein Grund vorhanden (die Miete ist gezahlt, sich ggf. schadensersatzpflichtig machen. Allein der Umstand, dass kein Rückflug besteht, reicht nicht. Sie kann ja z.B. auch weiterreisen und ein anderes Land oder eine andere Stadt besuchen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Okay...Vielen Dank! !!

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne ! Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und alles Gute !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass