So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 18903
Erfahrung:  19 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Ich möchte an einem 9-tägigem Kurs/Ausbildung als Stilist in

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich möchte an einem 9-tägigem Kurs/Ausbildung als Stilist in den USA teilnehmen, brauche ich hierfür überhaupt ein Visum?
Vielen Dank Vorab
Sehr geehrter Ratsuchender, Sie können doch mit Esta einreisen. Dieses umfasst ja auch geschäftliche Aufenthalt bei einer Dauer von bis zu 90 Tagen dürfte also bei Ihren 9 Tagen keinerlei Problem sein Esta brauchen Sie aber auf jeden Fall, da führt kein Weg daran vorbei Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen Bitte fragen Sie gerne nach wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung danke
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Frau Schiessl,das mit ESTA weiß ich, allerdings ist dies ja keine direkte geschäftliche Sache dachte ich. Ich war vor ein paar Jahren mal in einer Schule in den USA und da diese nur 2 Wochen ging und (ich glaube unter 25 Stunden die Woche) brauchte ich kein Studenten Visum. Deswegen dachte ich es muss wohl irgendein Visa für diesen "Kurs" geben.
Vielen Dank vorab.Mit freundlichen Grüßen,
M. Zacherl
da es sich um ein nicht akademisches Studium handelt käme höchstens ein M1 Visum in Betracht. Hierzu müssten Sie aber an einer an erkannten Bildungseinrichtung mit einer so genannten Sevis Zulassung studieren und das Visum wird für ein Jahr erteilt. Ein 9 Tage Kurs fällt nicht darunter
ClaudiaMarieSchiessl und weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.