So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger, Dr. Med.
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 1460
Erfahrung:  Professor für Augenheilkunde an der Medizinischen Universität Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Ich habe mich vorhin am linken Auge verletzt beim Tropfen

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe mich vorhin am linken Auge verletzt beim Tropfen ins Auge. Jetzt ist eingeblutet. Wartet man einfach ab, bis der Bluterguss absorbiert wird, wie bei anderen Blutergüssen auch?
Fachassistent(in): Hatten Sie vor kurzem eine Augenverletzung? Wie gut ist Ihre Sehkraft?
Fragesteller(in): Ich trage eine Brille, bin kurzsichtig. Ich hatte keine Augenverletzung - bis vorhin, als ich mich mit einer EDO ein bisschen ins Auge gestochen habe.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein

Guten Tag, Sie haben aufgrund der Verletzung eine Einblutung unter die Bindehaut. Es ist grundsätzlich keine weitere Maßnahmen nötig, das Blut wird sich von selbst auflösen. Es kann jedoch durchaus mehrere Tage bis 1 Woche dauern, bis dies geschehen ist.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.
Prof. Dr. B. Steger, Facharzt für Augenheilkunde

Bernhard Steger und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.