So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger, Dr. Med.
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 1460
Erfahrung:  Professor für Augenheilkunde an der Medizinischen Universität Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Hallo, ich habe seid zwei Wochen eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe seid zwei Wochen eine Regenbogenhautentzündung und nehme dagegen inflanefran Forte. Es ist schon etwas besser geworden allerdings ist meine Sicht deutlich beeinträchtigt auf dem Auge. Geht das wieder weg sobald ich mit den Tropfen aufhöre ? Viele Grüße
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 26, weiblich, inflanefran Forte
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich denke nicht
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag, die Sehschärfe wird sich wieder bessern. Aktuell befinden sich noch Entzündungszellen in der vorderen Augenkammer. Darüber hinaus kann die Hornhaut eine vorübergehende Schwellung haben. Wenn die Entzündung dann abgeklungen ist und die Cortisontropfen nur mehr ein bis zweimal täglich verwendet werden müssen, sollte die Sehschärfe erneut überprüft werden. Falls Sie weiterhin niedrig ist, sollte eine Schnittbild Untersuchung mittels OCT erfolgen, um eine Schwellung der zentralen Netzhaut auszuschließen (von der Makula), auch diese würde sich im Lauf der Zeit bessern, kann jedoch die Einnahme von Cortison in Tablettenform notwendig machen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.
Prof. Dr. B. Steger, Facharzt für Augenheilkunde

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Sehr geehrter Herr Steger,vielen Dank für ihre ausführliche Antwort. Das beruhigt mich etwas. Dieser dumpfe Druckschmerz wenn man aufs Augenlied drückt kommt dann wahrscheinlich auch von der Schwellung und geht vermutlich wenn die Entzündung weg geht auch wieder weg oder ?Haben Sie Erfahrungen wie lange solche Entzündungen dauern und wie lange man diese Kortisontropfen nehmen darf? Ich habe bereits fast die zweite Flasche leer und versuche jetzt die Tagesdosis langsam zu reduzieren.Vielen Dank.

Man muss langsam reduzieren, über Wochen, damit es nicht wieder neu aufflammt. Es kann durchaus mal 6 Wochen dauern.

mfg B Steger

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Könnten Sie die andere Frage auch noch beantworten? Vielen Dank

Der Druckschmerz kommt von der Entzündung des Ziliarmuskels, der eine hochsensible Struktur ist und den Druck aus Lid direkt abbekommt. Solange dies zu spüren ist, besteht noch eine Entzündung.

Es freut mich, dass ich Ihnen helfen konnte. Um Ihre Anfrage abzuschließen, wenn Sie zufrieden sind, bitte scrollen Sie nach oben und vergeben Sie eine Sternebewertung, um meine Antwort zu akzeptieren.
Alles Gute und freundliche Grüße, Dr. B. Steger

Es freut mich, dass ich Ihnen helfen konnte. Um Ihre Anfrage abzuschließen, wenn Sie zufrieden sind, bitte scrollen Sie nach oben und vergeben Sie eine Sternebewertung, um meine Antwort zu akzeptieren. Alles Gute und freundliche Grüße, Dr. B. Steger

Bernhard Steger, Dr. Med.
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 1460
Erfahrung: Professor für Augenheilkunde an der Medizinischen Universität Innsbruck
Bernhard Steger und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.