So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger, Arzt
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 1226
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Sehr geehrter Dr. Schürmann, Fachassistent(in): Bitte nennen

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrter Dr. Schürmann,
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): seid längerer Zeit habe ich das Gefühl, dass ich schlechter sehen kann. Meine Augen brennen und stechen,oder tränen. Die Augenlieder fühlen sich manchmal schwer an und ich muss die Augen öfter auf und zu machen ,damit es angenehmer wird . Seid zwei tagen verziehe ich ohne es zu merken wohl das Gesicht .Heute ist es einmal passiert und mein Mann sagte, dass ich langsam was machen sollt.... Vielleicht wissen sie Rat ?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Weiblich ,46 Jahre alt. Ich nehme keine Medikamente ein
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Morgen,

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich denke doch, dass es sich um ein spezifisch augenärztliches Thema handelt, weshalb zugunsten unseres augenärztlichen Kollegen von der Frage zurücktreten werde.

Danke für Ihr Verständnis und alles Gute!

Guten Tag, die von Ihnen beschriebenen Symptome sind typisch für eine Austrocknung der Augenoberfläche. In der Heizungszeit im Winter führt die trockene Umgebungsluft bei vielen Menschen dazu, dass das Gleichgewicht an der Augenoberfläche verloren geht und zu den von Ihnen beschriebenen Beschwerden führt.

Bitte besorgen Sie sich in der Apotheke Benetzungstropfen mit dem Inhaltsstoff Hyaluronsäure ohne Konservierungsmittel und wenden Sie diese circa alle 2 Stunden an. Achten Sie darauf, oft genug zu blinzeln und stellen Sie wenn es möglich ist einen Raumluftbefeuchter auf. Zusätzlich wäre es günstig, beim Schlafengehen eine Vitamin A haltige Augensalbe anzuwenden, die die Regeneration der Augenoberfläche über Nacht verbessert. Diese ist so wie auch die Benetzungstropfen rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.
Prof. Dr. B. Steger, Facharzt für Augenheilkunde

Bernhard Steger, Arzt
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 1226
Erfahrung: Professor at Medical University of Innsbruck
Bernhard Steger und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.