So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger, Arzt
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 1159
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Augen Adern Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr

Diese Antwort wurde bewertet:

Augen Adern
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Guten Morgen, ich neige leider dazu mich über alles Gedanken zu machen, in meinem rechten auch haben sich rechts neben der Pupille also zur Kasse hin kleine rote Äderchen gebildet die manchmal hellrot aber auch im laufe des Tages knallrot werden können. Ich habe aber kein Augenjucken, schmerzen oder sonstiges. Das habe ich schon seid 2 Monaten jedoch verändern sich die Adern etwas so das man wenn man in dem Spiegel guckt einen kleinen roten Punkt erkennen kann vom weiten. Ist das normal ? Also das sich die Adern im Auge verändern können und sich mal heller oder dunkler werden ? Zu meiner person, ich bin männlich (28) , 76kg und sorgte momentan im Home Office, bin daher zwischen 9-10 Stunden täglich am Computer (sollte das relevant sein). Ich war vor 4 Monaten (da war das noch nicht) beim Optiker und er hat meine Augen gescannt und sagte beide liegen bei 100%, er könnte auch nichts erkennen das irgendwas geschädigt wurde. Vielen Dank ***** ***** kann ich kein Bild hier senden
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Datei angehängt (24G3T34)
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Datei angehängt (VM56SQL)
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
P.s Fotos kann man doch schicken (direkt neben der Pupille) also nicht unten die Adern die hatte ich schon immer
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
P.s die Ader wird auch mal im laufe des Tages heller das man sie nicht mehr so extrem wahrnimmt
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Schade ich dachte man bekommt hier eine Antwort wenn mal Geld zahlt

Guten Tag, die von Ihnen beschriebenen Symptome, also die verstärkte Gefäßzeichnung der Bindehaut (danke für die Fotos) sind typisch für eine Austrocknung der Augenoberfläche. Wenn Sie viel Zeit am Computer verbringen, liegt die Austrocknung daran, dass bei Bildschirmarbeit die Häufigkeit des Blinzelns deutlich reduziert ist. Dies äußert sich dann als so genanntes "Office Eye Syndrom". Bitte besorgen Sie sich in der Apotheke Benetzungstropfen mit dem Inhaltsstoff Hyaluronsäure ohne Konservierungsmittel und wenden Sie diese circa alle 2 Stunden an. Achten Sie darauf, oft genug zu blinzeln und stellen Sie wenn es möglich ist einen Raumluftbefeuchter auf. Falls Sie auch Allergiker sind, ist es wichtig, eine eventuell vorliegende Allergie gut zu behandeln, weil eine allergische Bindehautentzündung solche Probleme verstärkt. Können Sie sich auch Pausen alle 45 Minuten, wo Sie an die frische Luft gehen
Zusätzlich wäre es günstig, beim Schlafengehen eine Vitamin A haltige Augensalbe anzuwenden, die die Regeneration der Augenoberfläche über Nacht verbessert. Diese ist so wie auch die Benetzungstropfen rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.
Prof. Dr. B. Steger, Facharzt für Augenheilkunde

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Super, ganz herzlichen Dank für die Auskunft,die positive Bewertung gebe ich natürlich ab. Was meinen sie ca wie lange ich die Augen mit den Tropfen behandeln sollte ? Oder wann das wieder weg geht in etwa ? Ich bin nur allergisch auf Pollen bezogen ansonsten nicht :)
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für den Tipp, ich merke schon das mein Auge auf der rechte Seite auch ganz leicht davon betreffen wird und meine Augen ganz leicht abends brennen, das passt für mich alles gut zusammen, ich werde morgen die Sachen holen. Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich denke mal das man den Augen auch ein paar Tage oder Wochen Zeit geben muss um sich zu erholen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
P.s abschließend Neige ich auch immer dazu meinen Arbeitsplatz warm zu halten und den Raum zu beheizen, was vielleicht nicht gerade vom Vorteil ist. Eine Blaulicht Brille habe ich auch

Nun, das wird dauern, vor allem weil wir jetzt gerade in die Heizsaison reinkommen, wo die Luft noch trockener ist.

Wenn Sie wirklich viel in einem Raum sind, dann sollten Sie definitiv einen Raumluftbefeuchter organisieren und ein Hygrometer. Bei Luftfeuchtigkeit von über 60% trocknen die Augen viel weniger aus.

Wärme per se ist also nicht das Problem sondern die Luftfeuchtigkeit.

Dennoch auch lüften nicht vergessen sonstn könnten Sie ein Schimmelproblem bekommen. Bei Kaltluft-Lüften sinkt dann die Luftfeuchtigkeit kurzzeitig ganz stark ab.

mfg B Steger

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok also Fazit: auch weniger am Handy sein, Pausen bei der Arbeitszeit nehmen, mehr blinzeln und an die frische Luft, vielen liebe Dank

Ja, könnte man so so sagen.

Es freut mich, dass ich Ihnen helfen konnte. Um Ihre Anfrage abzuschließen, wenn Sie zufrieden sind, bitte scrollen Sie nach oben und vergeben Sie eine Sternebewertung, um meine Antwort zu akzeptieren.
Alles Gute und freundliche Grüße, Dr. B. Steger

Bernhard Steger, Arzt
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 1159
Erfahrung: Professor at Medical University of Innsbruck
Bernhard Steger und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.