So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger, Arzt
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 1037
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Hallo meine Tochter hat leicht Fieber und starke Augen

Kundenfrage

Hallo meine Tochter hat leicht Fieber und starke Augen schmerzen am rechten Augen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 7.5 j, w, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Augenarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): gestern hat sie Sport gemacht. 4 km gelaufen ansonsten nichts bemerkenswertFragesteller(in): Chat is completed
Gepostet: vor 13 Tagen.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Bernhard Steger hat geantwortet vor 13 Tagen.

Guten Tag,

Mit höchster Wahrscheinlichkeit hat Ihre Tochten einen viralen Infekt. Dabei kommt es sehr häufig zu Glieder-, Gelenks-, Kopf- und Augenschmerzen. Die Augenschmerzen äussern sich in vielen Fällen als Schmerzen, die druckartig in oder hinter den Augen wahrgenommen werden. Das gehört faktisch zum Infekt und deutet nicht auf eine Augenbteileiligung hin. Solange die Sehschärfe nicht reduziert ist und die Augen nicht stark gerötet sind, ist kein Augenarztbesuch nötig. Wenn sehr starke Kopfschmerzen auftreten, dann sollte ggf dennoch ein Arzt für Allgemeinmedizin hinzugezogen werden.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.
Prof. Dr. B. Steger, Facharzt für Augenheilkunde