So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger, Arzt
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 1038
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Guten Tag, kürzlich hab ich durch einen Zufallsbefund

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
kürzlich hab ich durch einen Zufallsbefund erfahren dass ich eine Veränderung an der Papille habe. Mein Arzt hat gemeint dass die Verändering vermutlich idiopathisch ist und man einen Schaden durch zu hohen Augendruck durch mein junges Alter (23) ausschließen kann. Meine Frage wäre nun ob es dennoch sinnvoll wäre abzuklären ob ich ein Glaukom habe? Und gibt es noch weitere Mögliche Ursachen? Zum Beispiel entzündliche Prozesse oder Raumforderungen? Die einen Solchen Befund versuchen können.

Guten Tag, der Augenarzt hat sich genau über diese Frage natürlich Gedanken gemacht und schwerwiegende Ursachen ausgeschlossen. Wenn Sie efür sich objektive und endgültige Sicherheit haben möchten, dann sollten Sie eine Gesichtsfelduntersuchung und ein sogenanntes Glaukom-OCT machen lassen. Im Gesichtsfeld wird die Funktion

Des Sehnerven geprüft, nämlich aus jedem Teil Ihres Gesichtsfeldes Informationen an des Gehirn zu übermitteln. Beim OCT werden direkt die Sehnervenfasern gemessen. Es wird dadurch sichtbar ob es einen Ausfall von Fasern in einem Teil der Papille gibt. Je nachdem wie das Ergebnis ist, kann dann entschieden werden, ob auch eine bildgebende Untersuchung wie zB ein MRT zum Ausschluss einer Raumforderung sinnvoll ist, was aber sehr stark zu bezweifeln ist.

Papillenveränderungen durch eine Entzündung oder Raumforderungen im Gehirn sind eine Stauung der Papille. So etwas wird vom Augenarzt erkannt.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.
Prof. Dr. B. Steger, Facharzt für Augenheilkunde

Bernhard Steger und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.