So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger, Arzt
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 1035
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Hallo, seit zwei Tagen habe ich einen unangenehmen Druck auf

Kundenfrage

Hallo, seit zwei Tagen habe ich einen unangenehmen Druck auf meinem linken Auge, geht bis in den Kopf hinein. Kopfschmerzen hatte ich noch nie in meinem Leben.Mein Sehfeld auf dem linken Auge ist nicht eingeschränkter aber bisschen unschärfer als auf meinem gesunden rechten Auge. Sollte ich wenn es bis Sonntag nicht weg geht eine Augen Notfall Klinik aufsuchen?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 33Jahre, weiblich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Augenarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Augenheilkunde
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Was könnte es sein?
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
gibt es irgendwelche tropfen die ich mir morgen holen könnte um den druck zu mindern solang bis ich montag zum augenarzt kann?
Experte:  Bernhard Steger hat geantwortet vor 15 Tagen.

Guten Tag, dies ist tatsächlich ein eindeutig abklärungsbedürftiger Zustand. Ohne das Auge gesehen zu haben, denke ich an zwei Ursachen. Einerseits könnte es sich um eine Regenbogenhautentzündung handeln, wobei bei dieser Entzündung das Auge auch gerötet wäre. Wenn das Auge jedoch völlig reizfrei erscheint, dann muss in dieser Situation eine Entzündung des Sehnerven ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen sehr stark, dass Sie noch heute oder morgen eine Augen- Notfallambulanz aufsuchen und sich dort untersuchen lassen, um eine rechtzeitige Diagnostik und ggf Therapie zu ermöglichen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.
Prof. Dr. B. Steger, Facharzt für Augenheilkunde