So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger, Arzt
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 1034
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Hallo, ich glaube ich habe eine Bindehautentzündung im

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich glaube ich habe eine Bindehautentzündung im rechten Auge und sitze in Italien
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 39, Männlich und keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Augenarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein.

Guten Tag, eine Bindehautentzündung kann durch Bakterien oder durch Viren bedingt sein. Eine virale Bindehautentzündung beginnt auf einer Seite und greift erst nach circa zwei Tagen auf die zweite Seite über. Die Augen werden gerötet, geschwollen, schmerzhaft und sondern ein Sekret ab. Eine bakterielle Bindehautentzündung äussert sich anders. Die Augen werden nur leicht gerötet aber stark mit einem gelben Sekret verklebt, wobei gleich von Anfang an beide Augen betroffen sind. Die bakterielle Bindehautentzündung lässt sich mit antibiotischen Augentropfen zum Beispiel Tobramicina aus der Apotheke, welches Sie in Italien auch ohne Rezept bekommen sollten, 4-6 mal täglich für eine Woche anzuwenden, gut behandeln.

Die gleichen Tropfen können Sie auch für die virale Bindehautentzündung verwenden, jedoch wird der Behandlungserfolg geringer sein und die Entzündung wird mindestens 7-9 Tage dauern, bis sie sich beruhigt hat. Man muss diese Entzündung sozusagen aussitzen.+

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.
Prof. Dr. B. Steger, Facharzt für Augenheilkunde

Bernhard Steger und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Danke für ihre ausführliche Erläuterung. Kann ich mit einer leichten Entzündung ins Meer?