So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger, Arzt
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 927
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Ich bin 88 Jahre alt, habe ein eine Glaukom - OP gehabt. Bin

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin 88 Jahre alt, habe ein im Januar eine Glaukom - OP gehabt. Bin jetzt gerade in Trassenheide auf Usedom im Urlaub und habe in der Ruhephase ein schwarzes Bild am operierten Auge. Es trat anfangs abends beim Schlafengehen auf, als ich mich hinlegte, später morgens , heute war es nachts. Am Tage ist es aber weg und alles wieder in Ordnung. Muss ich mich kümmern und zum Augenarzt gehen? Woran könnte es liegen?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin 88 Jahre alt, weiblich und nehme für die Schilddrüse Tyroxyl 20 mg, gegen Bluthochdruck, Schmerztabletten Novoralgin. Die Bluthochdruckmedikamente muss ich nachschauen.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Augenarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich denke nicht
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Auf beiden Augen habe ich Makula Degeneration. Am 4.2. war die erste Untersuchung, am 02.03. war die zweite Untersuchung, die dritte Untersuchung soll im Juni erfolgen. Das Bluthochdruck - Medikament ist Telmisartan 40 mg als Tablette.
Guten Tag, Sie haben eine Störung der Netzhaut-und Augendurchblutung.Dies hängt wahrscheinlich nicht mit dem grünen Star zusammen sondern vielmehr mit einer Blutgefäßverengung der Halsschlagader. Es ist wichtig, dass sie einen Augenarzt aufsuchen. Sie werden dann wahrscheinlich auch eine neurologische Visite benötigen. Ein solches Symptom kann Vorzeichen eines Schlaganfalls sein. Bitte nehmen Sie es sehr ernst.
Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen könnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Klick akzeptieren und eine positive Bewertung abgeben. Für Rückfragen stehe ich weiterhin kostenlos zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen ***** ***** Bernhard Steger, Facharzt für Augenheilkunde
Bernhard Steger und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.