So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 872
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit längerer Zeit auf dem rechten Auge eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe seit längerer Zeit auf dem rechten Auge eine Sehschwäche. Mein Augenarzt meinte ich solle Lacrycon Tropfen benutzen und regelmäßig warme Kompressen auf dem Auge ausführen. nur nützt das nichts. Neu muss ich eine Positive innere Haltung annehmen und mehr Kontakt zur Erde suchen !? Als letztes kämme eine OP in Frage. Was soll ich damit anfangen ???
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin 64 J. männlich, Medis, Galvumet, Atorvastatin, Exforge HCT, Forxiga, ass 100 Nach einer Rücken OP Ibuprofen 600 ab und zu Co Dafalgan
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Diabestes Typ 2 Langzeitzucker 6.7
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unterDeutschland: 0800(###) ###-####sterreich: 0800 802136Schweiz: 0800 820064in Verbindung zu setzen.Vielen Dank ***** ***** Geduld.Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,

Ich verstehe Ihr Verunsicherung. Hier ist keine klare Strategie.

- Lacryon wird für trockene Augen gegeben.

- Warme Kompressen werden für Lidrandentzündung empfohlen.

- eine positive Grundhaltung muss man Patienten anraten, die ein unheilbares Leiden beim Auge haben.

- Eine Operation? Welche Operation?

Ich werde Ihnen gerne weiter helfen, aber hier wurde ihnen eine Vielzahl von Ratschlägen und Optionen gegeben, aus denen ich kerine klare Beantwortung machen kann. Vielleicht beginnen wir damit, dass Sie noch einmal in eigenen Worten Ihr Hauptproblem der Augen schildern. Dann kann ich Ihnen hoffentlich etwas Klarheit bringen.

Prof. B. Steger, Facharzt für Augenheilkunde

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Herr Prof. Steger, besten dank für Ihre Antwort. Ich bin verunsichert über die unklare Formulierung meines Augenarztes! Welche alternative 2. Meinung sollte ich in Erwägung ziehen. einen weiteren Augenarzt oder eine Fachklink ? Ich glaube eine weiter Erklärung meinerseits ist Zuwenig Zielführend.

Guten Morgen, ich kann gut nachvollziehen, dass sie mit einer Überhäufung durch solche Informationen verunsichert sind. Ich denke, es wäre am besten, eine private Visite an einem Klinikum in Ihrer Gegend durchführen zu lassen, wo alle diagnostischen und chirurgischen Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Hier bekommen Sie direkten Zugang zu allen Spezialisten und eine kompetente Meinung ohne privatärztliche Interessen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.
Prof. B. Steger, Facharzt für Augenheilkunde

Bernhard Steger,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 872
Erfahrung: Professor at Medical University of Innsbruck
Bernhard Steger und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.