So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 800
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Ich bin 30jahre alt. Von Geburt (Frühgeburt 26.SSW, 800g) an

Kundenfrage

Ich bin 30jahre alt. Von Geburt (Frühgeburt 26.SSW, 800g) an hohe Myopie von ca. -15dpt. Beidseits. Hatte im Nov meine erste Nha mit Gas. Mitte Jan. Dann erneute Nha mit Öl und Kunstlinse. Der Eingriff ist jetzt genau 4 Wochen her. Habe aktuell wohl ein Ödem und Gliose. Nun meine Frage darf ich als Beifahrer von Nrw nach Bayern zu meinem Eltern (ca 7Std Fahrt) fahren. Oder gibt es Risiken?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Bin weiblich Alter steht dran
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nehme aktuell noch predni pos 2x täglich und Floxal 3x täglich da die Fäden sich nicht auflösen bei mir und starke Schmerzen verursacht haben wurden die Fäden Dienstag gezogen und HyloVisionGel stündlich.
Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 12 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Bernhard Steger hat geantwortet vor 12 Tagen.

Guten Tag, die Operation im Jänner erfolgte mit Öl, daher gibt es keine Probleme bei raschen Höhenzunamen beziehungsweise Abnahmen beim Autofahrten. Sie können daher ohne Probleme als Beifahrer diese Reise antreten.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.

Dr. B. Steger, Facharzt für Augenheilkunde