So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 664
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Herr doktor, Vielleicht erinnern Sie sich noch. Ich hab ja

Diese Antwort wurde bewertet:

Hey Herr doktor,Vielleicht erinnern Sie sich noch.
Ich hab ja die keimphobie und letztens den Tropfen aus dem Abfluss ins Auge bekommen. Das war am 2.9. Bis jetzt war alles unauffällig.
seit gestern hab ich allerdings leicht das Gefühl als hätte ich was im Auge, als würde was Pieksen, nicht durchgängig, und die Äderchen Platten alle.
habe ein bild beigefügt.
Ich hab aber auch viel am. PC und handy machen müssen und eigentlich trag ich auch eine Brille,dafü, die aber aktuell nicht einsatzbereit ist.
nun hab ich vorhin mit euphrasia angefangen und hoffe es wird über Nacht besser.Sieht das infiziert aus. Kann das noch von dem Tropfen kommen? Worauf muss ich achten und wann müsste ich zum. Doc?Herzliche Grüße

Guten Morgen,

Das Auge ist in diesem, Segment etwas gerötet und entzündet. Aber das steht nicht in Zusammenhang mit der Sache beim Abfluss.. Am ehesten handelt es sich um eine lokale Austrocknung, vielleicht mit einer begleitenden leichten Hornhautentzündung. Wenden Sie heute Euphrasia 1-2stündlich an. Wenn es morgen nicht besser ist, benötigen Sie entzündungshemmende Augentropfen und müssen dafür zum Augenarzt.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.

Dr. B. Steger, Facharzt für Augenheilkunde

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ok, herzlichen Dank, ich stelle dann nachher nochmal ein Bild ein,
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Wann passt es Ihnen dass ich ein aktuelle Bild hochlade. 19 Uhr?
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Leider kann ich das Bild nicht hochladen.
so.ist es aktuell.
Rechtsvon gesternffrüh , dann heute mittag und das links ist nun.
Kann ich so morgenweiter Tropfen?Oder wäre es besser zum Arzt zu gehen?
Ich kann nur morgen oder Mittwoch.
Was passiert schlimmsten falls wenn man zu lange damit rumläuft?
Kann die Entzündung auch schwerwiegend werden oder weiter in den Kopf gehen?
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Also rechts gestern, mitte heute früh links aktuell

Danke für die super Bilder. Echt fast professionell.

Es ist viel besser.

Tropfen Sie weiter. Sie müssen nicht zum Augenarzt. lg BS

Bernhard Steger und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Super vielen danke, ***** ***** es noch minimal.
ich schicke morgen nochmal ein aktuelles Bild, hoffe über Nacht wird es besser nochmal.Was waren denn Komplikationen?Denn wenn ich morgen nicht gehe kann ich erst wiedermMittwoch ich bewerte schonmal.Tausend Dank

Alles ok heute?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Huhu ne danke ***** ***** Gestern Abend war es fast weg, heute nacht dann wieder doll, 2 rote adern die zur Pupille hingehen. Und halt immer saß Gefühl es würde was Pieksen, ähnlich wie bei roten Augen vom trocken sein.Einmaleins aktuelles Bild.
Das linkeaAuge ist das, was die Problememmacht ich habe das rechte noch einmal zum Vergleich beigefüg.Herzliche Grüße

Nein, der betroffene Bereich zur Hornhaut hin ist jetzt reizfrei. Wenn es dennoch noch piekst, dann einfach ein paar Tage weiter tropfen, aber das Auge ist jetzt ruhig. Mit freundlichen Grüßen B Steger