So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 609
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Ich behandle Kinder mit unterschiedlichen Behinderungen. Nun

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich behandle Kinder mit unterschiedlichen Behinderungen. Nun habe ich ein Kind von dem gesagt wird, es sehe soweit gut. Ich stelle jedoch fest, dass beim Verfolgen eines Gegenstandes die Augen nicht synchron mitgehen und zusätzlich das Kind wegsieht, bzw. das Objekt aus den Augen verliert, sobald der Gegenstand gegen die Mitte kommt. Seitlich dann kann es wieder auffangen. Dies passt für mich zur beschriebenen CVI und fehlendem binokularem Sehen soweit ich als Laie das erkennen kann. Nur: Kann man bei solchen Diagnosen aus augenärtzlicher Sicht überhaupt helfen? Das Problem ist, dass ich überzeugt bin, dass ein grosser Teil der motorischen Probleme auf diese Visusprobleme zurückgeführt werden können. Was ich vermeiden möchte für die Eltern ist, dass sie an falsche Berater gelangen....ich weiss einfach nicht, was ich von Sehtraining halten kann... Meine Frage: Hilft Patching, hilft Brille? Das Kind sieht sicherlich nahe aber nicht in die Weite und k***** *****m in der Mitte des Gesichtsfeldes den Blick halten.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Kind ist 8 Jahre alt, keine Medis, Mädchen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Das Kind ist averbald und lowtone - jedoch örtlich komplett orientiert und in gutem Kontakt mit Personen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag, dies ist in der Tat eine typische Beschreibung einer schwachen Stereo Vision, verstärkt durch eine unkorrigierte Fehlsichtigkeit. Jedoch muss man sehr vorsichtig mit Patching sein - davor muss eine umfassende kinderophthalmogische Untersuchung stattfinden. Es ist wichtig, dass Sie die Eltern darüber aufklären, dass möglicherweise doch eine Seheinschränkung besteht, die mit ein Grund für die bestehende motorische Schwäche ist.

Wenn tatsächlich eine Fehlsichtigkeit besteht, ist natürlich die Brillenkorrektur die erste Voraussetzung zur motorischen verbessern.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.

Dr. B. Steger, Facharzt für Augenheilkunde

Bernhard Steger,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 609
Erfahrung: Professor at Medical University of Innsbruck
Bernhard Steger und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.