So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 457
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Mein Mann hatte vor einer Woche eine op am rechten Auge .,,

Kundenfrage

Mein Mann hatte vor einer Woche eine op am rechten Auge .,, Netzhautablösung. Im Moment ist Silikonöl im Auge , das Auge ist jetzt sehr geschwollen und er hat ein stechen an der Stirn . Was machen wir denn !
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Mann ist 43, tobradex 3x1 8 Uhr , 12 Uhr und 16 Uhr , tobradex Augensalbe für die Nacht , Yellox 8 Uhr und 20 Uhr
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Dafalgan für die Schmerzen
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Augenheilkunde
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Op war am 3.1. , am 9.1 waren wir zur Kontrolle , da war das Auge leicht geschwollen , da sagte die Ärztin dies wäre normal . Aber heute ist es richtig angeschwollen. Wir wohnen in scuol ( Schweiz ) op war in Zürich ( 3 std entfernt) in unserem Spital im scuol gibt es keinen Augenarzt jetzt !
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Operation : Pars plana Vitrektomie 23G, Endodiathermie, Endolaser, Luft, Silikonöl 2000 er
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Mein Mann schläft jetzt und morgen würden wir in Zürich anrufen . Ich hab halt so Angst ,
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Am 9.1 bei der Kontrolle , war alles in Ordnung , aber wir hatten das Gefühl , das die Ärztin irgendwie nicht so Ahnung hatte. Ich bin sehr beunruhigt
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Was ist das für ein Scheiss . Ich habe keine Antwort bekommen
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Niemand arbeitet an der Frage
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 17 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Bernhard Steger hat geantwortet vor 16 Tagen.

Guten Tag, ich gehe davon aus, dass er eine Druckerhöhung im Auge hat. Dies ist eine Komplikation vom Öl. Bitte gehen Sie heute zum Augenarzt oder zum Chirurgen und lassen Sie den Druck messen, damit eine entsprechende Therapie eingeleitet werden kann. Ich manchen Fällen liegt sogar eine Öl-Überfüllung vor, sodass Öl abgelassen werden muss. Manchmal kommt Öl in die vordere Augenkammer und ist so Ursache für die Druckerhöhung, das müsste dann auch entfernt werden. Aber meistens ist es einfach ein Druckanstieg als Reaktion auf die OP, der dann wieder vergeht.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.
Dr. B. Steger

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Vielen lieben Dank