So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 415
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Ich liege zur Zeit im kranken wegen zu hoher Augendruck

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich liege zur Zeit im kranken wegen zu hoher Augendruck Werte. Vielleicht kann mi ein Arzt helfen bin nämlich ziemlich verzweifelt.
Mir wurde vor Jahren ein filterkissen eingepflanzt
Damit das Kammerwasser abfließen. Jetzt ist das Kissen vernarbt und es wurde versucht das Kissen durchlässig zumachen. Leider funktioniert das nicht bei jedem Versuch steigt er Druck sehr sehr hoch zudas ich jetzt diamox und 2 verschiedene Tropfen nehmen muss. Die ärzte sind ratlos. Können sie mir vielleicht helfen?? BITTE
LENA

Guten Tag, wenn es dicke Kissen für Naht ist, kann ein Versuch gemacht werden durch eine so genannte Niedling Prozedur dieses dicke Kissen wieder durchgängig zu machen. Wenn dies nicht gelingt gibt es andere Möglichkeiten. In manchen Fällen ist es möglich, den gleichen Eingriff mit dem Sickerkissen noch einmal an einer anderen Stelle des gleichen Auges durchzuführen, Jedoch unter Einsatzes eines Implantats zum Beispiel XEN oder Innfocus. Alternativ kommen sogenannte Shuntimplantate zum Einsatz, zum Beispiel Baerveldt. Diese Operation ist doch etwas komplexer wird nicht in jedem Krankenhaus durchgeführt.

In jedem Fall bedeutet einen vernarbtes Sickerkissen nicht, dass man das Auge aufgeben muss - Sie können guter Hoffnung sein. Es könnte nur sein, dass man Sie ein anderes Zentrum überweisen muss.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.

Dr. B. Steger

Bernhard Steger und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke fuer ihre Antwort das niedling hat nichts gebracht jetzt will man den Deckel vom Filterkissen hochklappen durch eine OP und schauen warum das niedling nichts gebracht hat. Muss ich mir da keine Sorgen machen?

Das ist eine gute Möglichkeit, sicher einen Versuch wert.

Meistens wird erneut Mitomycin C unter das Sickerkissen dazu gegeben, damit es nicht mehr so vernarbt. Mit freundlichen Grüßen B Steger